Anzeige

Braunschweig: Frau biss Polizisten ins Bein

Ein Zeuge (70) verfolgte am Samstagabend von Mascherode aus ein Auto, das in Schlangenlinien gesteuert wurde und in immer wieder in den Gegenverkehr geriet.

30.05.2016.

Braunschweig. Eine alarmierte Funkstreife konnte den Wagen schließlich an der Frankfurter Straße Ecke Theodor-Heuss-Straße stoppen.

Die offensichtlich alkoholisierte 36-jährige Fahrerin erwies sich als recht uneinsichtig und renitent.

Nachdem ein Atemalkoholtest in der Wache einen Wert von 1,33 Promille ergeben hatte, wehrte sie sich heftig gegen die Entnahme einer angeordneten Blutprobe.

Sie trat nach den Beamten und biss einem 47-Jährigen kräftig in den Oberschenkel. Die Zeit bis zum nächsten Morgen verbrachte die Frau dann im Polizeigewahrsam.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.