Anzeige

Braunschweig feiert international, bunt und fröhlich

Der Vietnamesiche Kulturverein zeigt Trachten. (Foto: : Julia Gresförder)
Braunschweig: Kohlmarkt |  

Bund ist es auf dem Kohlmarkt - und laut. Es ist "Braunschweig International", das größte multikulturelle Fest der Region.

Braunschweig, 20. Mai 2017. Zum 37. Mal verwandelt sich der Kohlmarkt in einen Treffpunkt der kulturellen Begegnungen. Wenn Haiti direkt neben der Ukraine liegt und Griechenland neben Tunesien, dann wird gefeiert. Mehr als 40 Vereine und Gruppen präsentierten sich am Samstag, 20. Mai.
An den Präsentationsständen der Kulturvereine, Initiativen und Migrationsdienste können sich Interessierte austauschen, Informationsmaterial erhalten und die landestypischen kulinarischen Spezialitäten kosten.
Auf der Bühne gab viel Musik und ganz tolle Folkloretanzgruppen. So gab es russische, orientalische, lateinamerikanische oder fernöstliche Beiträge zu sehen.

Mehr aktuelle Berichte auch auf news38
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.