Anzeige

Brandstiftung im Treppenhaus

Blaulicht

Dichter schwarzer Rauch und schließlich sogar Flammen, die an einer Tür emporschlugen, haben am Donnerstagabend die Bewohner eines Hauses in der Leonhardstraße in Alarmstimmung versetzt.

29.09.2017.

Braunschweig. Eine unbekannte Person hatte einen im Treppenhaus abgelegten Kinderfahrradhelm in Brand gesetzt.

Aufmerksame Hausbewohner konnten den Brand löschen, jetzt ermittelt die Polizei. Als Folge der Rauchgasentwicklung musste ein Bewohner zur Beobachtung über Nacht ins Krankenhaus.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.