Anzeige

Bewaffneter Raubüberfall auf Getränkemarkt in Peine

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen.

Peine, 18.09.2016.

Am Samstagabend wurde gegen 20.30 Uhr der REWE-Getränkemarkt auf der Celler Straße in Peine von einem bewaffneten Einzeltäter überfallen. Unter Vorhalt einer schwarzen Schusswaffe bedrohte der Täter den Kassierer und flüchtete mit den Einnahmen in unbekannter Richtung.

Vor der Tat hatte sich der Täter bereits im benachbarten Vollsortimenter-Markt aufgehalten, wie sich Zeugen erinnern konnten. Der Mann wird als 20-25 Jahre alt, schlanke Statur, 175cm groß, südl. Herkunft. Kurze, schwarze Haare, gepflegter 3-Tage-Bart beschrieben. Bekleidet war der unbekannte Mann mit schwarzer Hose und Lederjacke, weißen Sportschuhen und einem schwarzen Basecap mit rotem Schirm und der Aufschrift "Chicago-Bulls". Neben der Pistole wurde eine Art Herrentasche mitgeführt.
Zeugen, die sich in der fraglichen Zeit im Bereich des REWE-Marktes aufgehalten haben melden sich bitte bei der Polizei Peine unter Telefon: 0 51 71/ 99 90.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.