Anzeige

Betrug mittels Interneteinkauf und Aussähen von Daten

Blaulicht

Polizei warnt vor Diebstahl vertraulicher Daten.

Goslar, 29.10.2016.

Zwei Fälle von Internetbetrug nach dem Aussähen von Zugangsdaten wurden jetzt in Goslar zur Anzeige gebracht.

Ein unbekannter Täter erlangt auf unbekannte Art und Weise die Zugangsdaten zu dem eBay-Account eines der Geschädigten. Anschließend veräußert der Täter ein hochwertiges Unterhaltungselektronikgerät über diesen Account. Nun soll der Geschädigte die Verkaufsprovision an das Auktionshaus in Höhe von 74,97 Euro entrichten.

In einem anderen Fall wird der Polizei angezeigt, dass ein Täter auf unbekannte Art und Weise die Zugangsdaten zu einem Account der Internetplattform "Amazon" erlangt hat, hierüber Einkäufe im Gesamtwert von 28,97 Euro tätigte und dieser Betrag vom Konto der Geschädigten mittels Lastschriftmandat eingezogen wurde.

In beiden Fällen hat die Polizei die Ermittlungen zu dem Täter aufgenommen.

Hier ergeht erneut der Hinweis der Polizei: Achten Sie auf Ihre Daten, ändern Sie in regelmäßigen Abständen Ihre Passwörter, insbesondere im Zusammenhang mit Internetgeschäften.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6
Rainer Wirlitsch aus Braunschweig - Innenstadt | 30.10.2016 | 10:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.