Anzeige

Auf Kreuzfahrt nach Norwegen

Hauptgewinner des nB-Weihnachtsrätsels ermittelt.

Von Annette Heinze, 16.01.11

Braunschweig. Eine tolle siebentägige Kreuzfahrt durch die zerklüfteten Fjorde Norwegens: Dr. Marco Grosser aus Sonnenberg bei Vechelde ist der Hauptgewinner des nB-Weihnachtsrätsels aus 2010.

„Das war eine große Überraschung“, sagt der sympathische 40-Jährige, es sei sein erster großer Gewinn und seine erste Kreuzfahrt. Die Reise für zwei Personen in der Außenkabine hat einen Wert von 1798 Euro.
Sie führt mit dem Schiff MS Artania von Bremerhaven aus zu den bekannten Sehenswürdigkeiten Norwegens. Erste Stationen sind der Hardangerfjord und der Wasserfall Voringsfossen. Auf dem Schiff gibt es diverse Bars sowie Beauty- und Wellnessbereiche.
nB lobt großen Preis aus
„Einmal im Jahr lobt die neue Braunschweiger einen großen Preis für die Leser aus“, erläuterte nB-Geschäftsführer Dieter Bührmann und übergab den Gewinn-Gutschein mit einem Blumenstrauß. Im Advent hatte die neue Braunschweiger die Leser wöchentlich zum Rätseln aufgerufen. 2010 gab es einen neuen Rekord: 4646 Leser sendeten Postkarten oder E-Mails mit dem jeweils gesuchten Wort. Damit verdoppelte sich die Teilnehmerzahl gegenüber dem Vorjahr.
Spannender Job
Dr. Marco Grosser gewann in der vierten Rätselrunde mit dem Lösungswort „Glocken“. Er arbeitet als Ingenieur in der Forschung und Entwicklung bei Volkswagen in Wolfsburg, hat einen spannenden und gleichzeitig geheimnisvollen Job. Denn über die neuen Modelle, an denen er arbeitet, und wo er sie testet, hätte er zwar viel zu erzählen – darf er aber aus betrieblichen Gründen natürlich nicht.
Der gebürtige Braunschweiger hat an der TU studiert und liebt seine Heimatstadt. Er liest die nB regelmäßig – und schätzt vor allem die Sportberichte über Eintracht am Sonntag, die Veranstaltungstipps, aber auch die Kleinanzeigen. Früher ging der Vechelder auch persönlich zu den Spielen der Eintracht. Jetzt fehlten ihm oft die Freizeit und auch die Nerven, sagt er.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.