Anzeige

Zeitzeugenprojekt 1914

Wann? 03.12.2014 16:30 Uhr

Wo? Roter Saal, Schlossplatz 1, 38100 Braunschweig DE
Braunschweig: Roter Saal | Am Mittwoch, dem 3. Dezember 2014 ab 16:30 Uhr lesen beim "Zeitzeugenprojekt" im Roten Saal, Schlossplatz 1, die Schauspieler Andreas Jäger und Roland Schober (Staatstheater Braunschweig) aus Tagebüchern und Feldpostbriefen von Teilnehmern des Ersten Weltkrieges, u. a. von Otto Lange, August Arens und Otto Eißfeldt. Die Unmittelbarkeit dieser Eindrücke ist auch heute noch so intensiv, dass sie den Wandel der Einstellung zum Krieg und den Schrecken auf den Schlachtfeldern nachempfindbar macht.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.
Veranstalter ist der Fachbereich Kultur, Abteilung Literatur und Musik.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.