Anzeige

TIM ETCHELLS Together Apart / BEN SCHUMACHER Käsesakramentsystem

Wann? 04.03.2017 bis 14.05.2017

Wo? Kunstverein Braunschweig, Lessingplatz 12, 38100 Braunschweig DE
Tim Etchells, Together Apart, Kunstverein Braunschweig, 2017, Courtesy: der Künstler, Foto:Stefan Stark.
Braunschweig: Kunstverein Braunschweig | TIM ETCHELLS Together Apart
BEN SCHUMACHER Käsesakramentsystem
04.03.–14.05.2017

Als Gründer der namhaften Performancegruppe Forced Entertainment spielt TIM ETCHELLS eine tragende Rolle im postdramatischen Theater. In seiner Einzelausstellung im Kunstverein Braunschweig präsentiert der Künstler und Autor eine umfassende Soundinstallation, die sich über die Räume der Villa Salve Hospes erstreckt. In "Together Apart" konzentriert er sich auf ein zentrales performatives Element: das gesprochene Wort. Die BesucherInnen werden unweigerlich Teil des nicht-physischen Szenarios, das zwischen Absenz und Präsenz oszilliert.

Zeitgleich verwandelt der kanadische Künstler BEN SCHUMACHER im Rahmen seiner ersten institutionellen Einzelausstellung in Deutschland die Remise des Kunstverein Braunschweig in ein Käselager auf Zeit. Auf nicht ganz unironische Art und Weise werden Bezüge zwischen traditioneller Käseproduktion, Schnitzkunst und kirchlichen Riten hergestellt.


Tim Etchells (*1962 in Großbritannien) lebt und arbeitet in Sheffield und London. 2016 wurde er gemeinsam mit Forced Entertainment mit dem International Ibsen Award ausgezeichnet. Neben zahlreichen Engagements weltweit wie etwa der Ruhrtriennale, 2013, präsentierte Etchells seine Einzelprojekte im Rahmen der Midnight Moments’ Series auf dem New Yorker Times Square, 2016, in der Tate Modern, London, 2015, der Hayward Gallery, 2013 und dem Künstlerhaus Bremen, 2010.

Ben Schumacher (*1985 in Kanada) lebt in Berlin und New York. Seine Arbeiten wurden international in Ausstellungen des Musée d’art contemporain de Lyon, 2014, des Sculpture Center, New York, 2011, im Rahmen der 13. Triennale Kleinplastik Fellbach, 2016, sowie der Montreal Biennale, 2016 vorgestellt. Im Anschluss an die Ausstellung im Kunstverein Braunschweig wird Schumacher dieses Jahr an einer Gruppenausstellung in der Kunsthalle Zürich teilnehmen und eine Einzelausstellung in der Galerie Croy Nielsen realisieren.

..........................................................................

Wöchentliche Besucherführungen:

Öffentliche Führung (So, 15 Uhr)
Öffentliche Kuratorinführung (Do, 18 Uhr)
Öffentliche Direktorinführung (Do, 11.5., 18 Uhr)

Die Teilnahme an öffentlichen Führungen ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.


Weitere Infos unter: http://www.kunstverein-bs.de/
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.