Anzeige

Till Eulenspiegels Kultur Timing . . .

Schloß Richmond in Braunschweig

Hier in Braunschweig ist was los, aber wann?

Bei der Gestaltung des vergangenen Sonntags sollte uns der Veranstaltungska-
lender in der NB Nr. 32 behilflich sein. Die NB erhalten wir jedoch nicht früh
am Morgen des Sonntags, sondern erst nachmittags. Dann ist jedoch keine Ta-
gesplanung mehr möglich. So schwingt sich meine Frau aufs Radel und be-
sorgt uns ganz offiziell aus geheimer Quelle ein Exemplar der Zeitung.
Bis wir "in die Gänge" kommen, ist der Vormittag bereits ein gutes Stück voran geschritten.
Da wir als alte Braunschweiger noch nie im Schloß Richmond waren, fanden wir
das Besichtigungsangebot um 11.00 Uhr des Tages ganz toll! Nun noch ein Blick
auf die Uhr: Der Beschluß stand unverrückbar fest, daß wir nun endlich an einer
Schloßbesichtigung teilnehmen wollten.
Als meine Frau als geübte Leserin von verschlüsselten Angeboten plötzlich vor
Lachen aufschrie, hatte ich absolut keine Vorstellung davon, was die NB in der
Rubrik " HIER IST WAS LOS " an Skurilem zu bieten gehabt hätte. Beim nochma-
ligem Studium des Kulturangebotes "Schloßbesichtigung " wurde auch mir
unverzüglich klar, daß Till Eulenspiegel wieder einmal sein Unwesen getrieben
hatte!
Die Veranstaltungsanzeige machte auch darauf aufmerksam, daß der interes-
sierte Bürger nicht einfach pünktlich zum Besichtigungszeitpunkt kommen
sollte, sondern es ist eine vorherige Buchung erforderlich,

und zwar 24 Stunden vor dem Besichtigungszeitpunkt!

Damit war für uns die sonntägliche Kulturplanung hinfällig! Wir hätten also be-
reits einen Tag vorher vor 11.00 Uhr eine E-Mail an das Braunschweiger Touris-
tikbüro senden müssen mit der Bitte um Teilnahmemöglichkeit für zwei Per-
sonen.
Während ich diese Zeilen schmunzelnd schreibe, wiehert hinter mir der be-
kannte Amtsschimmel, freut sich mit breitem Schmunzeln unser Till Eulen-
spiegel!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.