Anzeige

Theaterfest Braunschweig 2017 - Tango Salon im Louis Spohr Saal

Wann? 03.09.2017 20:30 Uhr

Wo? Staatstheater , Steinweg, 38100 Braunschweig DE
Braunschweig: Staatstheater |

Tango und Vals für alle

Das Theaterfest bietet in einem der schönsten Säle Braunschweigs einen Tango Salon mit Musikern des Staatstheaters Braunschweig. Die Musiker um Josef Ziga spielen Tango, Vals, Milonga und haben auch andere Perlen der Tanzmusik extra für diesen Abend arrangiert.
Sänger und Sängerinnen des Ensembles werden besondere Glanzpunkte setzen.
Im Wechsel lässt DJ Hubert einen Querschnitt besonderer Aufnahmen erklingen.

Hören, sehen, staunen, tanzen

Viele begeisterte Braunschweiger Tangotänzer werden die großartige Atmosphäre genießen und auch die tapfersten erklärten Nichttänzer können sich einmal in den Armen eines Anderen verlieren. Denn auf einem Tango Salon oder einer "Milonga" wird üblicherweise mit vielen verschiedenen Partnern getanzt.
Der Tango Argentino ist ein Schreittanz der inzwischen weltweit geschätzt und getanzt wird.  Seine Wurzeln liegen in der Musik des alten Europa. Vom Rio de la Plata aus, wo Auswanderer aus allen europäischen Ländern trotz Sprach- und Kulturbarrieren miteinander tanzen wollten und diese Form des Dahinschmelzens zu höchster kultureller Blüte entwickelt haben, hat sich diese Kulturform weltweit ausgebreitet.


Musik: Mitglieder des Staatstheaters Braunschweig
DJ Hubert - La Flor del Tango
Organisation: Staatstheater Braunschweig
mit La Flor del Tango - Academia de Tango Argentino Braunschweig
Eintritt frei
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.