Anzeige

Starkes Frauenporträt: Regisseur und Drehbuchautor Michael Koch kommt mit seinem Film „Marija“ ins Universum Filmtheater

Wann? 10.05.2017 19:00 Uhr

Wo? Universum Filmtheater, Neue Straße 8, 38100 Braunschweig DE
(Foto: RFF- Real Fiction Filmverleih)
Braunschweig: Universum Filmtheater |

Der Debütfilm von Michael Koch wirft einen Blick auf das Leben einer Migrantin, ohne sich jedoch als mustergültige und gefällige Migrationserzählung zu präsentieren. Zum anschließendem Filmgespräch ist der Regisseur und Drehbuchautor Michael Koch zu Gast – In Kooperation mit Cinemathek by daumenkino.

Marija, eine junge Ukrainerin, verdient sich ihren Lebensunterhalt als Reinigungskraft in einem Hotel in Dortmund, träumt jedoch von einem eigenen Friseursalon. Monatlich legt sie etwas Geld beiseite, als eine fristlose Kündigung ihren Traum in weite Ferne rückt. Ohne Arbeit und finanziell unter Druck, sieht sie sich dazu gezwungen, nach anderen Möglichkeiten Ausschau zu halten. Dabei ist sie bereit, ihren Körper, ihre sozialen Beziehungen und zuletzt die eigenen Gefühle dem erklärten Ziel unterzuordnen.

Das Spielfilmdebüt von Michael Koch ist das Portrait einer jungen Frau, die am Rand unserer Produktions- und Konsumgesellschaft lebt, sich jedoch nicht auf die ihr zugeschriebene Opferrolle reduzieren lässt. Fordernd, entschlossen und kompromisslos kämpft sie für ein freieres, selbstbestimmtes Leben. In der Hauptrolle der Marija spielt Margarita Breitkreiz, die für die Rolle bei der Uraufführung in Locarno schon gefeiert wurde, und an ihrer Seite Georg Friedrich. Beide Schauspieler sind zurzeit auch als Darsteller an der Berliner Volksbühne zu sehen.

Michael Koch studierte an der Kunsthochschule für Medien in Köln und arbeitete parallel als Schauspieler. Während seines Studiums entstanden mehrere Kurzfilme, die erfolgreich auf internationalen Festivals liefen und zahlreiche Preise gewannen. Mit seinem Langfilm-Debüt „Marija“ feiert Koch Weltpremiere im Internationalen Wettbewerb des 69. Locarno Film Festival.

Der Regisseur und Drehbuchautor Michael Koch ist zur Filmvorführung anwesend und steht im Anschluss für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

Das Universum Filmtheater zeigt den Film in einer einmaligen Sondervorstellung in Kooperation mit Cinemathek by daumenkino. Der Eintritt beträgt 8,50€ (Für Studierende 5,50€) - Karten sind ab sofort an der Kinokasse oder online unter www.universum-filmtheater.de/programm-tickets-reservierung erhältlich.

Webseite: http://www.realfictionfilme.de/filme/marija/
„Marija”
Regie: Michael Koch, D/CH 2016, 101 Min., ab 12 J.
Darsteller: Margarita Breitkreiz, Georg Friedrich, Olga Dinnikova u.a.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.