Anzeige

Sommerkonzert

Wann? 06.07.2014 18:00 Uhr

Wo? St. Katharinen, An der Katharinenkirche, 38100 Braunschweig DE
Braunschweig: St. Katharinen | Am 6. Juli präsentiert Ihnen die Kantorei an St. Katharinen unter der Leitung von LKMD Claus-Eduard Hecker in ihrem Sommerkonzert einen besonderen Hörgenuss: die „Missa in angustiis“ von J. Haydn (Messe in Zeiten großer Not) – bekannter unter dem Titel „Nelson-Messe“ -, die „Messe op. 4“ von C. Saint-Saëns sowie W. A. Mozarts berühmtes „Konzert für Flöte, Harfe und Orchester“ in C-Dur.

Die Messe von C. Saint-Saëns gehört zu den unbekannten und frühen Werken dieses Komponisten und erklingt in der Version für große Orgel und Chor. Haydn gab seiner Messe den Namen selbst, weil sie durch die napoleonischen Kriege in Zeiten politischer und wirtschaftlicher Unruhen entstand, die seinen Auftraggeber Fürst Esterházy u. a. dazu zwangen, Orchestermitglieder zu entlassen.

Neben der Kantorei und dem Kammerorchester an St. Katharinen freuen sich Hanna Zumsande (Sopran), Nicole Dellabona (Alt), Stephan Zelck (Tenor), Konstantin Heintel (Bass) sowie die Instrumentalsolisten Birgit Bachhuber (Harfe, NDR Hannover), Ulrike Hecker (Flöte) und Martin Hofmann (Orgel) auf Ihren Besuch.

Da bei diesem Konzert die große Orgel der Katharinenkirche gespielt wird, ist die Bestuhlung mit Blickrichtung zur Orgel aufgestellt. Das bedeutet, dass es dieses Mal nur zwei Preiskategorien zu € 25,00 (ermäßigt € 22,00) und € 15,00 (ermäßigt € 12,00) auf unnummerierten Plätzen geben wird. Also freie Platzwahl innerhalb einer Preisgruppe.

Der Einlass am Konzerttag beginnt um 17.00 Uhr. Ebenfalls ab 17 Uhr ist die Abendkasse geöffnet.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
11
Stefan Bruns aus Braunschweig - Innenstadt | 29.06.2014 | 21:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.