Anzeige

Silbermond brachte das Raffteichbad zum Kochen

6000 Fans feierten ein großes Open-Air-Fest mit der Magdeburger Popband.

Von Jens Radulovic, 22.08.2010

Braunschweig. Mit einem Highlight startete die Open-Air-Konzertreihe im Raffteichbad. Silbermond versetzte am Freitagabend 6000 Fans in Feierlaune und brachte das Raffteichbad zeitweise zum Kochen.

Zuvor hatte die Vorgruppe Jenix das Publikum angewärmt – mehr allerdings auch nicht. Die Zittauer Band um Frontfrau Jenny Böttcher versuchte sich musikalisch in ganz ähnlichen Gefilden wie Silbermond, konnte handwerklich aber nicht mit der Hauptgruppe des Abends mithalten. Mit einem engagierten Auftritt konnten sie aber immerhin einige neue Sympathisanten hinzugewinnen. Der Lohn war ein wohlmeinender Abschlussapplaus der Menge.
Auf wen die bunt gemischte Besucherschar im Alter zwischen 10 und 65 Jahren im ausverkauften Raffteichbad gewartet hatte, wurde Punkt 21 Uhr deutlich: Als Silbermond die Bühne enterte. Sängerin Stefanie Kloß versprach mit dem Eröffnungssong: „Alles Gute liegt vor dir, alles wird gut ab hier.“ Da hatte die Band aus Magdeburg die 6000 Fans schon längst im Griff.
Und sie hielt ihr Versprechen für den Abend: mal gedankenverloren in ihre Balladen-Welten versunken, mal wie ein Derwisch zu Rock-Stücken auf der Bühne herumspringend, immer den direkten oder zumindest gefühlten Kontakt mit ihrem Publikum suchend.
Das Konzert war gerade einmal 20 Minuten alt, da ließ die Band einige Zuschauer zum mitsingen auf die Bühne kommen. Die Botschaft war klar: Lasst uns alle zusammen feiern und Spaß haben. Die Zuhörer nahmen die Einladung dankend an. Der Rest des Abends wurde zum Geben und Nehmen: Bei der Ballade „Unendlich“ sorgte Kloß mit einem bengalischen Feuer in jeder Hand für die Pyro-Show, beim anschließenden Song „Irgendetwas bleibt“ wurden die Fans selbst mit Feuerzeugen, Handydisplays und Taschenlampen Teil der Show.
Als Kloß um 23 Uhr das letzte Lied ankündigte, nutzte dies kaum jemand, um dem anschließenden Verkehrschaos vom Gelände weg zuvorzukommen – ein eindeutiger Liebesbeweis.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.