Anzeige

RTL Nord-Reporter Elliott Usifo goes Formationstanz

RTL Nord-Reporter Elliott Usifo im schicken Tanzanzug.

Parallel zum neuen Staffelbeginn der allseits bekannten Tanzshow "Let's Dance" fand am vergangenen Freitag im Trainingssaal 2 des Braunschweiger TSC ein Selbstversuch von Elliott Usifo statt. Der RTL Nord-Reporter hatte es sich zur Aufgabe gemacht, nicht nur ein Stück Turnierfolge mit einer Tänzerin einzustudieren, sondern setzte die Messlatte noch ein wenig höher an.

Gemeinsam mit BTSC-Cheftrainer Rüdiger Knaack und der Formationstänzerin Jessica Lüders erlernte er eine kleine Tanzsequenz der aktuellen Kür der Braunschweiger "In constant touch" und tanzte diese am Abend gemeinsam mit dem gesamten Team.

Neun Stunden wurde er dabei von Kameramann Chris begleitet und nun steht der Sendetermin fest.

Wer wissen möchte, wie es Elliott in Braunschweig ergangen ist, kann dies in der Regionalsendung von RTL Nord "Elliott im Einsatz" am 18. März 2016 ab 18:00 Uhr verfolgen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
710
Thomas Perduns aus Braunschweig - Innenstadt | 18.03.2016 | 19:25  
757
Horst Schmid aus Braunschweig - Innenstadt | 25.03.2016 | 13:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.