Anzeige

Newcomer und Publikumslieblinge

Vicky Leandros gastiert am 17. September. Foto: Kober (Foto: Walter Kober)
Braunschweig: Bürgerpark |

16. Kultur im Zelt gastiert vom 28. August bis zum 29. September im Bürgerpark Braunschweig.

Von André Pause, 10.05.2014.
Braunschweig. Ein Spagat sei hingelegt worden, um den unterschiedlichsten Bedürfnissen mit der 16. Auflage von Kultur im Zelt (KiZ) gerecht zu werden, sagt Beate Wiedemann, Vorstandsmitglied des Fördervereins und künstlerische Leiterin des Festivals.

Daher seien vom 28. August bis zum 29. September im Bürgerpark Newcomer ebenso vertreten wie der eine oder andere Wiederkehrer beziehungsweise Publikumsliebling. „Wir haben diesbezüglich wirklich versucht, den Wünschen des Förderkreises nachzugehen“, betont Wiedemann, die mit den 36 000 Besuchern aus dem Vorjahr absolut zufrieden ist. Ein Größer-Schneller-Weiter sei bei KiZ schon deshalb nicht angestrebt, um die besondere Atmosphäre des Festivals nicht zu gefährden. Auch der Zeitraum von vier Wochen soll auf keinen Fall angetastet werden.
Eine Veränderung in diesem Jahr wird allerdings sein, dass – solange die Lautstärke dies zulässt – im kleinen Zelt zwei Veranstaltungen über die Bühne gehen. Eine weitere: Der Biergarten soll an schönen Tagen früher öffnen. Die Zeiten wird das KiZ-Team jeweils zeitnah auf der Homepage mitteilen. Darüber hinaus möchte man erstmals regionalen Musikern eine Plattform bieten. Interessierte können sich bei KiZ-Mitarbeiterin Anna Wohlert-Boortz (info@k-i-z.de) bewerben. Gezahlt wird in diesen Fällen eine Aufwandsentschädigung. Abgerundet wir das Neuerungen-Paket mit einer Online-Tauschbörse unter dem Motto „Give & Get“. Vier Karten pro Vorstellung werden für diese Aktion reserviert. „Jeder, der uns etwas Reizvolles anbieten kann, vom alten Sofa bis zur Dienstleistung, dem bieten wir im Gegenzug künstlerischen Genuss“, skizziert Wiedemann das Modell.
Das künstlerische Programm ist – man ist geneigt zu sagen: traditionell – aller Ehren wert. Den Auftakt macht in diesem Jahr die Gustav Peter Wöhler Band mit Interpretationen von Klassikern aus Rock, Pop, Reggae und Jazz am 28. August. Kurt Krömer, Roger Willemsen, Selig, Bela B., Axel Prahl, Anna Depenbusch, Horst Evers, Jan Josef Liefers, Vicky Leandros, Andreas Rebers, Prag, Christoph Maria Herbst, Götz Alsmann und einige mehr geben sich dann bis zum 29. September die Klinke in die Hand. Am ersten Wochenende (29. bis 31. August) findet wie im vergangenen Jahr wieder ein Jahrmarkt für die ganze Familie statt.
Der reguläre Vorverkauf startet am kommenden Mittwoch um 9.30 Uhr. Weitere Infos gibt es ab sofort im Internet unter www.kulturimzelt.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.