Anzeige

LICHTBLICK eine choreografische Arbeit von Gerda Raudonikis

Wann? 08.05.2014 20:00 Uhr

Wo? St. Andreaskirche, Braunschweig DE
Braunschweig: St. Andreaskirche | esistso!company
Lebenshilfe Braunschweig



LICHTBLICK
Eine choreografische Arbeit von Gerda Raudonikis


Premiere am 8. Mai 2014 um 20:00 Uhr
am 09. Mai 2014 um 11:00 Uhr
am 10. Mai 2014 um 20:00 Uhr

in der St. Andreaskirche, Braunschweig



Ein Mensch erblickt das Licht der Welt - 

doch oft hat sich herausgestellt,
nach manchem trüb verbrachten Jahr,

dass dies der einzige Lichtblick war.
(Eugen Roth)



Das Thema Hoffnung steht im Mittelpunkt des Tanztheaterstücks LICHTBLICK der esistso!company.
Mit ihrer neuen Produktion geht die Company nicht in die Vergangenheit, aber auch nicht in die Zukunft. Es ist vielmehr eine Auseinandersetzung mit sich selbst und dem HIER und HEUTE, dem JETZT.
In LICHTBLICK finden die ProtagonistInnen heraus, wer sie sind, was ihnen gefällt, womit sie ihr Leben verbringen wollen. Ziel ist, den Weg zu sich selbst zu finden, stark zu sein, die Hoffnung nicht zu verlieren und damit ein Stück vom Himmel, den LICHTBLICK, zu erreichen.

Im Rahmen des Festivals „Außer der Reihe“ rund um den Europäischen Protesttag für Menschen mit Beeinträchtigung ist die Premiere am 08. Mai, weitere Aufführungen 09. und 10. in der St. Andreaskirche in Braunschweig folgen.

esistso!company
Kadir Akyüz
Stefan Bogdoll
Gabriele Daskiewicz
Stefan Heims
Sebastian Koenders
Dorota Ostojski
Petra Pressel
Linda Rohloff
Ugur Salcan
Kathrin Schrader
David Somrei

Regie/Choreografie
Gerda Raudonikis

Gruppenleitung
Dorota Ostojski

Orgel
Hans-Dieter Karras

Musikkomposition
Peter M. Glantz

Bühnenbild
Uwe Brodmann
Gerda Raudonikis

Kostümbild
Eva-Maria Huke

Fotografie
Uwe Brodmann

Plakat- und
Programmgestaltung
geckodesign


Kartenreservierung

gerda.raudonikis@gmx.de oder 0531-44064

Abendkasse 13 Euro / ermäßigt 8 Euro

Vorverkauf 10 Euro / ermäßigt 5 Euro

im Werkstattladen
Kaiserstraße 18
38100 Braunschweig
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.