Anzeige

Kulturschaufenster "Live im Westen" Nr. 8

Wann? 20.08.2016 bis 20.08.2016

Wo? Jugendplatz Westbahnhof, 38118 Braunschweig DE
Braunschweig: Jugendplatz Westbahnhof | Das Kulturschaufenster-“Live im Westen“ findet nunmehr zum 8.ten Mal in Folge statt.
Performance, Aktionen sowie musikalische Darbietungen von leise bis laut .Kinder sind willkommen!...Lesungen....Feuerperformance...vegane und nicht vegane Speisen.. Getränke zu fairen Preisen.

Wo?

am Samstag, den 20.08 auf dem Gelände Skaterplatz/ Westbahnhof und an anderen Orten.

Wegbeschreibung:
https://goo.gl/maps/RSC74qnWbZn

Dank zahlreicher ehrenamtlicher Helfer und der Unterstützung von Vereinen, Sponsoren und Förderern wird den Besuchern wieder ein abwechslungsreiches Fest geboten. Der Eintritt ist frei!

Die Planung und Organisation übernimmt der gemeinnützige Verein KufA e.V.

Neu:
- es gibt nur eine Bühne
- das Kulturfest findet dieses Jahr nur an einem Tag statt
- von 15:00 - 24:00

Bühnenprogramm ab 17:45:
17:45-18:45 Herr Berger jazzige Singer- Songwriter- Songs
19:15 - 20:15 Helsinki Blockheads Punk u. Rock Cover
20:45 - 21:45 The Art of Mouth / Comedy u. Beatboxing
22:15 - 23:15 The Crowbaits / Rock a Billy u. Country
23:15 – 23:30 (Feuer)performance
23:30 – 24:00 Ausklang und Ende
Moderiert wird die Veranstaltung von "Toddn" Torsten Kandziora!
Änderungen Vorbehalten!

Wir freuen uns auf : The Art of Mouth! Bei uns zu Gast "Live im Westen" am 20.08.
(..)The Art of Mouth als Musik- und A'Capella-Act
Die Zuhörer schielen ungläubig in Richtung Tontechnik: kein CD-Player in Sicht, kein Effekt zugeschaltet. Die Illusion ist perfekt. "Ihr klingt ja wie ein ganzes Orchester", so Hans Meiser zu der verblüffenden Tatsache, das dies alles mit gerade mal den zwei(!) Mündern von Peter Wehrmann und Lutz Schwarz produziert wird.
The Art of Mouth ist tanzbar und rockt... nicht umsonst hat die Presse die beiden schon als die Rolling Stones des A'Capella bezeichnet. Da bleibt der kleine grüne Kaktus garantiert zu Hause.
Musikalisch tummeln sich die beiden Mundakrobaten in sämtlichen Stilrichtungen wie Rap, R&B, Funk, Rock, Heavy Metal, Reggae, Soul, Techno, Schlager, Punk, Blues... Komplettte Bands werden reif fürs Arbeitsamt!(..)
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.