Anzeige

Kinder- und Jugendtheatertage 2017 // nimmer / Antje Pfundtner in Gesellschaft

Wann? 24.02.2017

Wo? LOT-Theater, Kaffeetwete 4A, 38100 Braunschweig DE
(Fotografin: Anja Beutler)
Braunschweig: LOT-Theater | Eine Tanztheaterperformance für Kinder ab 5 Jahren

Termine:
23. 02. 17 | 10 Uhr
23. 02. 17 | 19 Uhr
24.02.17 | 10 Uhr

Nichts kann verschwinden, oder? Doch! In „nimmer“ zum Beispiel verschwinden Jacken, Erinnerungen, Töne und sogar Menschen. Manche findet man irgendwo wieder, manche sind für immer weg. Wie der Wolf, der die Henne besucht und mit ihr eine Steinsuppe kocht. Oder Helen, das Skelett. Sie mag es, wenn man für sie tanzt. Und das Schwein, das auf dem Klavier sitzt: Bleibt es da, bis der letzte Ton verklingt? Antje Pfundtner nimmt uns mit ihrer Choreographie aus Bewegung, Sprache, Musik und Objekten, mit in gewagte erzählerische und räumliche Konstruktionen und erzählt vom Verschwinden als einer unergründliche Vergänglichkeit des Lebens. Mehr als ein magischer Moment für Groß und Klein.

Eine Produktion von Antje Pfundtner in Gesellschaft I Idee, Konzept, Choreografie und Performance: Antje Pfundtner I Dramaturgie: Anne Kersting I Musik: Christoph Grothaus I Ausstattung: Yvonne Marcour I Licht: Michael Lentner I Ton: Manuel Horstmann I Künstlerische Assistenz: Juliana Oliveira I Produktion: DepArtment/ Katharina von Wilcke I Tourmanagement: Hannah Melder
Dramaturgische Beratung: Moos van den Broek

Diese Veranstaltung wird ermöglicht durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ im Rahmen der Gastspielförderung Tanz aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie der Kultur- und Kunstministerien der Länder.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.