Anzeige

Internationaler Tag zur Abschaffung der Tierversuche 2015 in Braunschweig

Wann? 18.04.2015 10:00 Uhr bis 18.04.2015 17:00 Uhr

Wo? Schlossplatz, Braunschweig DE
Braunschweig: Schlossplatz | Zum Internationalen Tag zur Abschaffung der Tierversuche hat die bundesweite Vereinigung Ärzte gegen Tierversuche zu einem Aktionstag am Sa., 18. April aufgerufen. Der Verein tritt aus ethischen und wissenschaftlichen Gründen für eine tierversuchsfreie Forschung ein. Auf dem Schlossplatz wird die Arbeitsgruppe Braunschweig des Vereins gemeinsam mit anderen Gruppen (Peta 2 Streetteam, Braunschweig Vegan und Tierhilfsnetzwerk Europa) auf die Missstände hinweisen. Für das leibliche Wohl sorgen Hattu Möhrchen und Micky&Molly mit ihren veganen Köstlichkeiten.

Organisiert wird die Veranstaltung von der AG Braunschweig der Ärzte gegen Tierversuche e.V.

Die AG Braunschweig ist eine lokale Arbeitsgruppe der Ärzte gegen Tierversuche e.V. Die Ärztevereinigung besteht seit 1979 und ist ein bundesweiter Zusammenschluss aus mehreren Hundert Ärzten, Tierärzten und Naturwissenschaftlern, die Tierversuche aus ethischen und wissenschaftlichen Gründen ablehnen. Der Verein engagiert sich für eine moderne, humane Medizin und Wissenschaft ohne Tierversuche, die sich am Menschen orientiert und bei der Ursachenforschung und Vorbeugung von Krankheiten sowie der Einsatz tierversuchsfreier Forschungsmethoden im Vordergrund stehen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.