Anzeige

Gaußschule wird zur Universität

Schulleiterin Frau Lenck-Ackermann mit dem Internetrechtler Prof. Dr. Heckmann und der Lehrerin P. Aust (Foto: Gaußschule Braunschweig)
Braunschweig: Gaußschule | 21. Januar: In der Aula des Gymnasiums Gaußschule sitzen 200 Schülerinnen und Schüler. Professor Korte zeigt ihnen eine scheinbar willkürliche ausgewählte Zahlenreihe, die die Schüler in kürzester Zeit auswendig lernen sollen. Das scheint fast unmöglich. Als er aber durch das Setzen weniger Punkte die Zahlen zusammenfasst, ist das Merken der Zahlenreihe gar kein Problem mehr. Sie ergeben nun zwei wichtige Geschichtsdaten. Gebannt verfolgen die Schüler das Geschehen.

Professoren halten Vorlesungen in der Schule

Namhafte Professoren der TU Braunschweig, des Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung aber auch der Universität Oldenburg sowie der Universität Passau halten Vorlesungen zu interessanten Themen aus dem MINT-Bereich (Mathematik-Informatik-Naturwissenschaften-Technik).

Sie erfahren von Prof. Heckmann (Uni Passau) wie man sich vor Cybermobbing schützt oder von Prof. Krause (HZI) wie es möglich ist, Epidemien wie Ebola einzudämmen oder ganz zu verhindern. Herr Prof. Asghari (TU Braunschweig) vermittelt den Schülerinnen und Schülern, wie sie sich demnächst geschickt selbstständig machen können. In der Chemievorlesung (J.H. Lang; TU Braunschweig) geht es um marine Naturstoffe, die aus Meeresorganismen gewonnen werden können und ihr medizinisches Potenzial.
Frau Prof. Diethelm (Uni Oldenburg) vermittelt ihren Zuhörern anschaulich und zum Mitmachen die Welt der Informatik. Herr Prof. Fekete (TU Braunschweig) lässt die Schülerinnen und Schüler während einer virtuellen Busfahrt die Welt der Algorithmen verstehen.

Und was sagen die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe dazu: "Ein Wahnsinnsangebot!" "Einfach nur gut!" "Spannende Vorträge!" "Viele Anregungen"

Die Gaußschule war einen Tag lang ein Schnupperort für viele Themen des MINT-Bereichs, aus denen vielleicht demnächst ein Studienfach werden könnten. Die Motivation dafür ist sicher bei dem einen oder anderen gelegt worden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
22
Johanna Kuchling aus Braunschweig - Innenstadt | 08.02.2016 | 17:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.