Anzeige

Fünf Minuten starr wie ein Brett

Am Sonntag (1. April) findet der vierte World Freeze Day statt – Aktuelles Motto: „Planking“.

Von Falk-Martin Drescher, 28.03.2012.

Braunschweig. Fünf Minuten bewegungslos ausharren und dabei kreativ sein. Was schwierig klingt, ist tatsächlich ganz einfach: Am Sonntag (1. April) um 18 Uhr lädt Danny Morgenstern unter dem Motto „Freeze or Plank“ zum mittlerweile vierten World Freeze Day.

Jedes Jahr sucht sich Initiator Morgenstern ein neues Motto aus, mit dem er auf gesellschaftliche Phänomene aufmerksam machen will. „Freeze & Smile“ sollte im Jahr 2010 deutlich machen, dass ein Lächeln schenken einfach, und doch so wertvoll ist. Im vergangenen Jahr kritisierte „Freeze & Phone“ die kontinuierliche Erreichbarkeit der Menschen durch Handys, Smartphones und Co, die schon so manch angenehmes Gespräch mit nervigem Klingeln zum Erliegen brachten.
An diesem Wochenende dürfen sich die Braunschweiger am „Planking“ ausprobieren. Bei diesem Trend, der sich in den vergangenen Jahren in Höchstgeschwindigkeit durch das Internet verbreitete, legen sich Personen mit dem Gesicht nach unten steif und mit angelegten Armen auf den Boden, Mauern, Stühle – je nachdem, wie gut die jeweilige Körperspannung mitmacht. Dies mag unter Umständen gefährlich klingen, soll am Sonntag allerdings zu keinerlei Gefahrensituationen führen.
„Bei uns soll nur auf dem Boden geplankt werden, von da kann man nicht runterfallen.“ Wer nicht planken möchte, kann natürlich – wie auch in den vergangenen Jahren üblich – für fünf Minuten einfrieren, sich interessante oder auch witzige Posen einfallen lassen. „Letztendlich geht es darum, einfach etwas Verrücktes zu machen“, erklärt der Tanzlehrer den World Freeze Day, und verweist auf das Recht der freien Entfaltung seiner Persönlichkeit, die im Grundgesetz manifestiert ist.
Die Aktion ist populär. Sogar Unternehmen hätten sich bei ihm gemeldet, wollten mit der Aktion Geld verdienen. Doch darum geht es dem Gute-Laune-Stifter nicht: „Ich möchte, dass die Leute Spaß haben.“ Das werden sie garantiert. Und nicht nur in Braunschweig, auch in Düsseldorf, Kassel, Kiel und Leipzig werden ab 18 Uhr auf Initiative von Morgenstern Tausende Menschen für fünf Minuten stillstehen – in Kassel sogar ein ganzes Orchester.
Weitere Informationen sind auf www.worldfreezeday.de zu finden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.