Anzeige

Festival Wechselblick: Heimat

Wann? 25.08.2017 bis 09.09.2017

Wo? LOT-Theater, Kaffeetwete 4A, 38100 Braunschweig DE
Braunschweig: LOT-Theater | 25.08. - 09.09.17 | Wechselblick – Heimat

20 Jahre Theater Endlich! Ein Anlass zum Feiern, sicher, aber kein Grund, sich zurückzulehnen: Der Themenbereich Lebenswelten, Heimat sowie das Gestalten des eigenen Umfelds hat die Gruppe aus Neuerkerode in den letzten zwei Jahrzehnten immer wieder beschäftigt. In diesem Jahr noch einmal in besonderem Maße: „Wo die wilden Endlichs wohnen – ein theatraler Feiertag“ ist das Ergebnis intensiver Recherche, ausgedrückt in Szenen, Filmen und Texten. Zugleich ist diese Produktion mit acht Aufführungen auch der Kern des diesjährigen Wechselblick-Festivals.
Außerdem sind während der Festivalwochen natürlich auch andere Veranstaltungen zu bewundern:
Die Villa Luise (Evangelische Stiftung Neuerkerode) präsentiert die erste Fotoausstellung „zuhause“ im Foyer des LOT-Theaters. „Bewegte Bilder“, eine Produktion der Lebensträumer der Lebenshilfe Wolfenbüttel-Helmstedt, reflektiert einen Besuch der Gruppe im Herzog-Anton-Ulrich-Museum. Im September spielt Die Dienstagsbande, eine Gruppe, die im Rahmen von „Wechselblick – Hören und Sehen“ (2016) entstanden ist und Kinder und Jugendlichen mit und ohne Sehbeeinträchtigungen das Theaterspielen ermöglicht, spielt in einer Werkstattaufführung „DIE ABENTEUER DER DIENSTAGSBANDE. Folge 1: Das verschwundene Geld“. Als besonderes Bonbon des diesjährigen Festivals ist mit dem Blaumeier Atelier eine der traditionsreichsten inklusiven Kunst- und Theaterinitiativen mit ihrer Produktion „Der Sturm“ zu Gast. Eine Produktion zum immerhin 30sten Jubiläum im letzten Jahr.
Aber „Wechselblick: Heimat“ ist nach dem eigentlichen Festival noch nicht vorbei: im Verlauf der nächsten Wochen werden an verschiedenen Orten in der Region Braunschweig Aktionen (Performances, Führungen, Lesungen, Ausstellungen) zum Thema stattfinden – lassen Sie sich überraschen!

Ein Projekt von KuKuBi e.V. und der Evangelischen Stiftung Neuerkerode |
Kooperationspartner: Spielraum TPZ. Theaterpädagogisches Zentrum für Braunschweig und die Region e.V., LOT-Theater e.V.

Gefördert vom Kulturinstitut der Stadt Braunschweig, der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz, der Aktion Mensch, der Stiftung Braunschweiger Land und der Gahnz Stiftung

(Fotograf: Oliver Schirmer/Faktotum Medienproduktion)
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.