Anzeige

Erfolgreiches viertes VHS Kulturfest

Braunschweig: VHS Haus Heydenstraße | Das vierte Kulturfest der Volkshochschule Braunschweig am vergangenen Freitag war erneut ein voller Erfolg.

Drinnen und Draußen in der Heydenstraße wurde mehr als 1.000 Gästen auf zwei Bühnen ein abwechslungsreiches Programm aus leisen und lauten Tönen geboten. Lesungen, Kindergeigengruppen, Chansons mit Slapstick-Einlagen, Liedermacher und Folk sowie Trommeln, Chöre, kleine Orchester und internationale Klänge sorgten von 17:00 bis 21:00 Uhr für viel Begeisterung.

Dazu gab es VHS Einblicke in spezielle Programmbereiche und lud „Groß und Klein“ ein zum Probieren, Informieren und Mitmachen. Von Kochshows über Portraitfotografie und Schmuck aus Recyclingmaterial bis hin zur Farb- und Stilberatung, die VHS bewies einmal mehr ihre Vielfältigkeit in den Kreativbereichen. Internationale kulinarische Genüsse rundeten ein durch und durch gelungenes kleines Volksfest ab.

Die Veranstalter zeigten sich überglücklich über die beindruckende Resonanz, und selbst der Wettergott machte mit und bescherte den wohl fast letzten schönen Spätsommerabend. Das nächste VHS-Kulturfest in zwei Jahren ist jetzt schon fest eingeplant.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.