Anzeige

Entwicklungspolitische Filme im Universum: KINO GLOBAL: "Flowers of Freedom"

Wann? 07.09.2015 19:00 Uhr

Wo? Universum Filmtheater, Neue Straße 8, 38100 Braunschweig DE
Braunschweig: Universum Filmtheater |

Ein Film über Frauen und Freundschaft, Zivilcourage und Zyanid - In Kooperation mit ATTAC Braunschweig zeigt das Universum Filmtheater in der neuen Doku-Reihe „Kino Global“ entwicklungspolitische Filme und lädt Fachreferenten zum anschließenden Filmgespräch ein.

Täglich donnern durch das kirgisische Dorf Barskoon riesige LKWs mit einer gefährlichen Fracht: Zyanid; eine hochgiftige Chemikalie, mit der in der nahe gelegenen Kumtor-Mine Gold abgebaut wird. Als 1998 ein mit Zyanid beladener LKW in den Fluss des Dorfes stürzt, erkranken Hunderte von Dorfbe-wohnern. Sieben Jahre später beginnen mutige Frauen ihren Kampf für die Rechte der Opfer. Sie gründen eine kleine Umweltorganisation und blockieren die Zufahrt zur Mine.

Vier Jahre lang begleitete die Ethnologin und Kölner Filmemacherin Mirjam Leuze die Aktivistinnen mit ihrer Kamera und wurde dabei Zeugin einer erstaunlichen Entwicklung. Mit Humor und großer Nähe zeigt der Film Leben und Überleben in einem kirgisischen Dorf, und den globalen Kampf um Rohstoffe aus der Perspektive mutiger Frauen in Zentralasien.

Zur anschließenden Diskussionsrunde ist Frank Schmidt, Referent bei Bildung trifft Entwicklung, im Kino zu Gast.


Gemeinsam mit ATTAC Braunschweig zeigt das Universum Filmtheater bis Dezember regelmäßig alle 14 Tage entwicklungspolitische Filme aus Ländern im Süden dieser Welt. Im Anschluss werden die Filme mit einem Fachreferenten diskutiert.

»»»» Mehr zur Kino Global-Reihe


Kino Global ist eine bundesweite Filminitiative, die von der Organisation Engagement Global GmbH – Service für Entwicklungsinitiativen ins Leben gerufen wurde und zunächst in jeweils einem Ort pro Bundesland stattfindet. Sie wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) bezuschusst.

Webseite: http://flowers-of-freedom.com/
„Flowers of Freedom“
D 2014, 96 Min., o.A., OmU Regie: Mirjam Leuze


Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.