Anzeige

Ein in Braunschweig lebender Argentinier singt den Tango

Wann? 30.07.2017 18:00 Uhr bis 30.07.2017 22:00 Uhr

Wo? Tangotanzplatz, Inselwall, 38100 Braunschweig DE
Sommernachtstango im Park am Inselwall
Braunschweig: Tangotanzplatz |

Prof. Dr. Ubaldo Pérez-Paoli auf dem Tangotanzplatz im Park am Inselwall

Die Gruppe Siempre Tango Braunschweig im Casa Latina BS e.V. feiert am kommenden Sonntag, 30. Juli 2017 die 4. und letzte Tangonacht auf dem Tangotanzplatz im Park am Inselwall. An diesem Abend spielt in der Zeit von 18 – 22 Uhr der in Braunschweig lebende Prof. Dr. Ubaldo Pérez-Paoli aus Santa Fe (Argentinien). Mit seiner Gitarre wird er südamerikanische Tangos zum Tanzen spielen. Der DJ Hermann Eggemann aus Hannover wird mit seiner CD-Sammlung das Genre Tango Argentino den Tänzerinnen und Tänzern anbieten. Ein Schnupperkurs um 18:30 Uhr und eine Tanzvorführung von Barbara Bachmann und Erwin Bagusch runden das Programm ab.

Auch dieser Sonntag ist als Open-Air Veranstaltungen geplant, das Wetter könnte allerdings dazu führen, dass wir in das Casa Latina, in Braunschweig, Leopoldstr. 7, ausweichen müssen. Das Konzert und die Vorführung finden auf jeden Fall statt. Es wird kein Eintritt erhoben, dennoch werden Mitglieder von Siempre Tango Braunschweig um eine Spende bitten.

Lassen Sie sich bei einem Glas Wein in einem wundervollen Ambiente im Park am Inselwall unter hohen Bäumen vom Tango Argentino inspirieren und erfreuen. Kommen Sie mit Ihren Partnern, mit Ihren Freunden und Verwandten und erleben Sie südamerikaisches Flair in Braunschweig.

Weitere Info's unter Tel. Nr. 0160 / 967 14 367 oder im Internet unter www.tango-bs.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.