Anzeige

Dokumentation am Montag: GÖTTLICHE LAGE im Universum Filmtheater

Wann? 22.09.2014 19:00 Uhr

Wo? Universum Filmtheater, Neue Straße 8, 38100 Braunschweig DE
(Foto: filmproduktion loekenfranke gbr)
Braunschweig: Universum Filmtheater | Langzeitdokumentation über den Umbau eines Dortmunder Stahlwerksgeländes zu einem See mit exklusivem Wohngebiet.

Als „Göttliche Lage“ beschreibt einer der künftigen Grundstückbesitzer den Bauplatz, den er sich am eigens dafür geschaffenen See gekauft hat. Aus dem Kumpel-Kiez Dortmund Hörde wird das neue Luxus-Wohngebiet am Phönix-See.

Die Filmemacher Ulrike Franke und Michael Loeken begleiteten das Bauprojekt über einen Zeitraum von fünf Jahren. Dabei lassen sie Städteplaner, Anwohner, Politiker und Polizisten zu Wort kommen, begleiten interne Bauratssitzungen und lenken den Blick auf die Umgebung – Das Arbeiterviertel Hörde.
Planer und Anwohner, Visionäre und Zweifler werden zu Gewinnern und Verlierern dessen, was man gesellschaftlichen Fortschritt nennt. Ein Film über den Wandel der Industrie- zur Freizeitgesellschaft.

Mit „Göttliche Lage“ legen die Filmemacher Ulrike Franken und Michael Loeken den dritten Teil ihrer Ruhrpott-Trilogie vor. Im mehrfach preisgekrönten ersten Teil „Losers and Winners“ dokumentierten sie die Verlagerung einer Kokerei nach China; im zweiten Film „Arbeit Heimat Opel“ die Ausbildung junger Menschen in Bochum, als die Schließung des Werks schon kurz bevor stand.
Ihr aktueller Film „Göttliche Lage“ wurde mit dem „Prädikat Besonders wertvoll“ der Deutschen Film- und Medienbewertung ausgezeichnet.


Webseite: http://www.goettliche-lage.de/
„Göttliche Lage“
D 2014, 99 Minuten, o.A. Regie: Ulrike Franke, Michael Loeken

Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.