Anzeige

DJ Desue: Schon in frühester Jugend bastelte er an coolen Beats

Der Berliner Produzent und DJ Desue kommt nach Braunschweig. Foto: Veranstalter

Berliner Produzent und DJ gastiert am Samstag (16. Januar) ab 23 Uhr in der Pantone.

Von Falk-Martin Drescher, 12.01.2016.

Braunschweig. Blickt man auf Hip-Hop-Künstler wie Sido, Eko Fresh, Samy Deluxe oder auch D-Flame, fällt in puncto „Weggefährten“ oftmals der Name DJ Desue. Und das nicht ohne Grund: Bereits seit dem Jugendalter ist der Berliner mit vielen Köpfen der Szene verbunden. Am Samstag (16. Januar) gastiert er in der Pantone.

Schon im frühen Jugendalter bastelte DJ Desue alias Haschim Elobied an Beats – mit niemand geringerem als Kool Savas. Mit
14 Jahren stand er bereits an den Plattentellern einiger Berliner Diskotheken, spielte dabei auch für die Masters of Rap, kurz „M.O.R.“. Die Gründungsmitglieder: Kool Savas, Fumanschu und Justus Jonas. Es folgte eine eigene Sendung bei „Kiss FM“.
Mitte der 90er ging es schließlich nach New York – dort lernte er seinen späteren Manager Julien Smith alias Big Ju kennen. Gemeinsam gründeten sie „RahRah-Entertainment“. An der
US-Westküste entstand im Jahr 2000 sein erstes Album „Operation Westcoast“, nach dem zweiten Werk „Art of War“ folgten auch größere Touren.
Zahlreiche Singles, Mixtapes und weitere Produktionen – darunter übrigens auch für den gebürtigen Braunschweiger MC Rene („Ein Album Namens Bernd“) – brachte Desue bereits seit vielen Jahren auf den Weg.
Im vergangenen Jahr produzierte Desue etwa „Junge aus den 90ern“ für den Berliner Rapper Nicone, die Beats für „Blockbasta“ sowie „Non“ (den Tracks des aktuellen Albums von ASD) – auch an „Astronaut“ von Sido und Andreas Bourani hat er seine Aktien.
Desue ist ein Kreuzberger Original – fester Bestandteil der Berliner Szene und seit mehr als
20 Jahren maßgeblich an der Entwicklung der dortigen musikalischen Rap-Welt beteiligt.
Beginn der „Dopebeatz Vol. 1“-Party am Sonnabend mit DJ Desue ist 23 Uhr, Details sind auf www.facebook.de/point54studio zu finden.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.