Anzeige

David Hockney hautnah erleben in Randall Wrights Dokumentarfilm „Hockney“ im Universum Filmtheater

Wann? 17.04.2017 19:00 Uhr

Wo? Universum Filmtheater, Neue Straße 8, 38100 Braunschweig DE
(Foto: Arsenal Filmverleih)
Braunschweig: Universum Filmtheater |

Mit seiner Dokumentation „Hockney“ zeichnet der Filmemacher Randall Wright das Leben und Werk des britischen Künstlers David Hockney.

Der 1937 geborene David Hockney war im Laufe seines Lebens in fast allen Bereichen der Kunst tätig, arbeitete er doch als Maler, Grafiker, Bildhauer, Fotograf und Bühnenbildner, sowohl zu Hause in Großbritannien als auch im sonnigen Kalifornien.

In den 1960ern tummelte Hockney sich unter den Pop-Art-Künstlern, zog sich mit zunehmendem Alter jedoch immer weiter in seine Arbeit zurück. Erst im Jahr 2000 kehrte er aus seinem amerikanischen “Exil” in seine Heimat zurück.
Regisseur Randall Wright interviewte für seine Dokumentation Freunde und Kollegen des Künstlers, die über Hockneys Arbeit, Beziehungen und Charakter sprechen. Auch David Hockney selbst kommt zu Wort. Hockney stand schon in den 1960er zu seiner Homosexualität, obwohl schwul zu sein im Vereinigten Königreich bis 1967 verboten war. Die Dokumentation setzt dem Picasso-Bewunderer und seinem Werk ein filmisches Denkmal.

„Randall Wrights Porträt von David Hockney, dem wohl größten lebenden Künstler Großbritanniens, ist eine bezaubernde und liebenswerte Studie.“
(The Guardian)

Das Universum Filmtheater zeigt den Film im Rahmen der DOK am Montag-Reihe. Der Eintritt beträgt 8,50€ (ermäßigt 7,50€) - Karten sind ab sofort an der Kinokasse oder online unter www.universum-filmtheater.de/programm-tickets-reservierung erhältlich.

Der Film wird am Sonntag, 23.4.17, um 11:15 Uhr noch einmal gezeigt.

Für Dokumentarfilmfans gibt es die kostengünstige DOK-Abo-Card für 70 Euro. Die Karte ist nur gültig für DOK-Filme, ist übertragbar und ermöglicht den Besuch von 10 Filmen für jeweils nur 7,00€.

Webseite: http://arsenalfilm.de/hockney/index.htm
„Hockney”
GB/USA 2014, 113 Min., o.A., OmU
Regie: Randall Wright
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.