Anzeige

Da ist „Satisfaction“ garantiert

Voodoo Lounge feiern 15-jähriges Bestehen am 11. Mai mit Konzert in der Meier Music Hall.

Von André Pause, 02.05.2012.

Braunschweig. Kinder, wie die Zeit vergeht ... Seit 15 Jahren ist die Rolling-Stones-Tribute-Band Voodoo Lounge um Sänger Bobby Ballasch auf den Bühnen der Republik unterwegs.

Eine reife Leistung, auch wenn die großen Vorbilder Jagger, Richards und Co. mittlerweile sogar schon auf 50 Jahre Bühnenpräsenz zurückblicken können.
Dabei war es überhaupt nicht abzusehen, dass sich die Voodoo Lounge-Bandgeschichte über einen so langen Zeitraum entwickelt. „Wir wollten ursprünglich nur ein paar Konzerte zusammenspielen und dann wieder eigene Wege gehen. Wir hätten es selbst nie für möglich gehalten, dass die Band so lange so gut läuft. Darüber freuen wir uns natürlich ganz außerordentlich“, sagt Bobby Ballasch.
Der Sänger vermutet, dass es funktioniert, weil alle Bandmitglieder wirklich Spaß an der Sache hätten, und ihnen dies auch anzumerken sei. „Wir spielen zwei Stunden lang Rockstars und die Leute für zwei Stunden Rockstarpublikum. Einen gewissen Identifikationsgrad scheint es aber doch zu geben.“
Ohne die Rolling Stones freilich hätte es Voodoo Lounge, benannt nach dem gleichnamigen Stones-Album aus dem Jahre 1994, nie gegeben. „Auch den Soundtrack meines Lebens haben die Stones auf ganz wesentliche Weise bestimmt. Es wird wohl keine andere Band mehr geben, bei der ich mich in gleicher Weise über eine neue Platte oder Tour freue“, berichtet Ballasch. Am 11. Mai spielen Voodoo Lounge sozusagen ein Doppeljubiläumskonzert in der Meier Music Hall (Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr). 15 Jahre Voodoolounge und 50 Jahre Rolling Stones. „Wir wollen einfach mal wieder ein schönes Konzert in Braunschweig spielen. Gerade weil wir in den letzten Jahren überall gespielt haben, nur nicht hier“, sagt der Sänger abschließend. Na dann: Rock ‘n’Roll never dies!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.