Anzeige

Braunschweig, wie es singt und klingt

„Ö 3.0 - Das Ölperium kehrt zurück!“ – Die CD gibt es im Handel und bei der nB zu gewinnen.

Von Marion Korth, 18.07.2012.

„Ö3 – Das Ölperium schlägt zurück“, und zwar mit Macht ab dem 24. August im Kleinen Haus des Staatstheaters. Der berühmt-berüchtigte Braunschweig-Songcontest spielt diesmal in der Zukunft, ein Wiedersehen mit alten Bekannten gibt es trotzdem.

Fast scheint es so, als hätten sich Jazzkantinenchef Christian Eitner und Autor Peter Schanz von einer ihrer erdachten Hauptfiguren nicht trennen wollen, Schlagersänger René schmachtet und schmalzt also wieder mit, obwohl „Ö3“ im Jahr 2055 spielt. Mit Botox allein ist sein frischer Auftritt nicht zu erklären, aber zum Glück hat die Tiefkühltechnik mittlerweile Fortschritte gemacht, „Herz aus Eis“ heißt übrigens der Titel, mit dem er antritt…
Ansonsten bleibt nur beim Grundkonzept der Musicalrevue alles beim Alten, dem versierten Duo Eitner-Schanz sind keineswegs die Ideen ausgegangen, um den rechten Ton für Braunschweigs Stadtviertel zu finden. Die Stadt ist allerdings nicht mehr, was sie einmal war. Im Süden erlebt zum Beispiel in Woltersbüttel ein Ur-Braunschweiger Lebensmittel goldene Zeiten. Dort werden alte Traditionen nicht zuletzt von den Zwo Tsingtaos hochgehalten, die als vorbildlich integrierte Chinesen zu den neuen Stars der Volksmusik aufgestiegen sind.
Alle Ölper-Fans müssen zum Glück nicht bis zum 24. August warten, mitsingen ist ab sofort möglich: Die elf Lieder, die allabendlich ab dem 23. August im Kleinen Haus des Staatstheaters ins Rennen gehen, sind bei Saturn, der Buchhandlung Graff und im Staatstheater als CD zu erwerben. Die nB verlost außerdem fünf der brandheißen Braunschweig-CDs. Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, schickt bitte bis zum Sonntag (22. Juli) eine Mail mit dem Stichwort „Ö3“ an unsere Mailadresse:
gewinnspiel@nb-online.de (Name, Adresse und Telefonnummer nicht vergessen). Eine kurze Begründung, warum jemand Ölper-Fan ist, wäre schön. Die Gewinner werden am Montag benachrichtigt und die CDs per Post verschickt. Wer kein Glück hat: Alle Titel – von Schlager bis Rock, von Chanson bis Techno – sind auch unter www.ölperium.de zu hören.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.