Anzeige

Braunschweig sucht den Karnevalssong

Christina van Hayden singt Ihren Braunschweiger Karnevalsohrwurm 1988

Obwohl es seit vielen Jahren den Braunschweiger Karnevalssong " In Braunschweig an der Schunter . . . " von der Braunschweiger Komponistin Christina van Hayden gibt, suchen nun einige Musikverantwortliche mit blindem
Tatendrang händringend nach einem braunschweigtypischen Karnevalsslied.

Wie es dem offiziellen Magazin zum Braunschweiger Karnevalszug vom 30.01.2016
zu entnehmen ist, sucht Braunschweig immer noch einen ortstypischen Karnevalssong, den es jedoch bereits seit vielen Jahren gibt. Die Braun-
schweiger Komponistin und Texterin Christina van Hayden brachte es bereits
vor vielen Jahren auf den berühmten Punkt mit der zutreffenden Feststellung:
" Wir fahren nun nicht mehr nach Köln am Rhein, der Karneval ist auch in
Braunschweig fein"! Text und Noten, siehe Bild 2. Somit ist es völlig überflüssig,
ein eigenes, modernes karnevalistisches Liedgut zu entwickeln, so wie es
Jeannine Binsfeld meint.
Christina van Hayden ist freischaffende Musikerin und bei keinem der Braun-
schweiger Karnevalsvereine Mitglied. Sie vermutet, daß hierin der Grund liegt,
daß ihr kostenfrei benutzbares Schunkellied ohne Gemaverpflichtung bisher
ignoriert wurde. Schade, denn Chrisina verfügt leider nur über ganz normales
Vitamin C!!!
Aber dabei sein ist alles dachte Christina und sang ihr Lied bereits 1988 beim
Karnevalsumzug auf einem karnevalistischen Schiff, auf dem sie sich musika-
lisch auf ihrem Akkordeon begleitete. Als fescher Seemann stand sie mit
ihrem Lied vor ein paar Jahren wieder im Mittelpunkt der jubelnden Jecken
und erfreute alle Karnevalisten der Welt Dank des Deutschen Fernsehens
mit ihrem modernen Schunkellied.

Braunschweig Helau ! ! !
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.