Anzeige

Blasmusik in der Teppichfabrik

Coole Blasmusik. Drescher

Jägermeister Blaskapelle feierte Albumrelease.

Von Falk-Martin Drescher, 03.09.2014.

Berlin. Was muss passieren, dass die Atzen, MC Fitti, Alexander Marcus, Haddaway und Marteria gemeinsam auf der Bühne feiern? Die Antwort: Die Jägermeister Blaskapelle lädt zur „Record Release Show“ ihres Debütalbums.

Auf dem neuen Werk „Move Your Brass!“ kombiniert die Band traditionelle Blasmusik mit aktuellen Sounds aus Pop, Hip-Hop und auch Techno. Neben bereits genannten Künstlern sind auf dem Longplayer unter anderem auch Cro, Sido und Scooter vertreten. Diese energiegeladene Mischung wurde in der vergangenen Woche in Berlin präsentiert.
Die insgesamt 15-köpfige Band gastierte bereits auf diversen Festivals und spielte Support-Touren für diverse Acts – nun präsentierte sie ihr neues Album in einer ehemaligen Teppichfabrik in Friedrichshain.
Schon aus der Ferne hörten die Gäste die Blaskapelle zum Einmarsch läuten, später gesellten sich die diversen Künstler hinzu, begleitet von reichlich Konfetti. Zum Abschluss der Bühnenshow gab es eine gemeinsame „Get Lucky“-Performance aller Gaststars.
Neben mit viel Power auf den Kopf gestellten Songs und Musikern zum Anfassen durften sich die rund 1000 Feierfreudigen ebenso über prominente Gäste freuen.
Erschienen ist das Album
„Move Your Brass!“ bei dem Kontor Records-Label.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.