Anzeige

Autorenlesung mit Frank Schäfer: Henry David Thoreau

Wann? 28.09.2017 20:00 Uhr

Wo? Buchhandlung Benno Goeritz, Breite Str. 20, 38100 Braunschweig DE
Frank Schäfer Foto: © Moritz Thau
Braunschweig: Buchhandlung Benno Goeritz | Wer war Henry David Thoreau, der in Harvard alte Sprachen studierte und die antiken Klassiker im Original las? Der sich, ein 28-jähriger menschenscheuer Junggeselle, zwei Jahre, zwei Monate und zwei Tage in eine selbstgebaute Blockhütte am Waldensee zurückzog, um außerhalb aller gesellschaftlicher Konventionen zu leben, und darüber ein Buch schrieb, das bis heute Pflichtlektüre für jeden Amerikaner ist: „Walden“. Der lieber ins Gefängnis ging, als die USA mit Steuergeldern für ihre Sklavenpolitik und den expandierenden Mexiko-Krieg zu unterstützen, und darüber sein Traktat „Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat“ verfasste, das zur ideologischen Handlungsanweisung
historischer Akteure wie Mahatma Gandhi oder Martin Luther King wurde. Frank Schäfer
beantwortet die Eingangsfrage mit einer Mischung aus Vortrag und Textpassagen.


Frank Schäfer (Foto: Moritz Thau), geboren 1966, lebt als Schriftsteller, Musik- und Literaturkritiker in Braunschweig. Er schreibt für die taz, Neue Zürcher Zeitung, Rolling Stone u. a. Neben Romanen und Erzählungen erschienen diverse Essaysammlungen und Sachbücher.

Veranstalter: Raabe-Haus:Literaturzentrum in Kooperation mit der Buchhandlung Benno Goeritz

Veranstaltungsort: Buchhandlung Benno Goeritz, Breite Straße 20, 38100 BS

Eintritt frei
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.