Anzeige

Ausstellungseröffnungen im Kunstverein Braunschweig

Wann? 06.12.2013 19:00 Uhr

Wo? Kunstverein Braunschweig, Lessingplatz 12, 38100 Braunschweig DE
Sofia Hultén, Versions of Events (2011), 6 Objekte, verschiedene Materialien (Plastiktüte, Turnschuhe, Strümpfe, Reißzwecke, teilweise Farbe), Maße variabel, Courtesy Konrad Fischer Galerie, Berlin und Düsseldorf, RaebervonStenglin, Zürich, Galerie Nordenhake, Berlin und Stockholm.
Braunschweig: Kunstverein Braunschweig |

Sofia Hultén. How did it get so late so soon

7. Dezember 2013 - 16. Februar 2014

Sofia Hultén (geb. 1972 in Stockholm, lebt in Berlin) beschäftigt sich in ihren Video-Arbeiten, Installationen, Skulpturen und Fotografien auf feinsinnige Weise mit der Vielfalt von Handlungsmöglichkeiten. Durch Rekonstruktion oder Neuanordnung von Abläufen erkundet sie dabei sowohl banale, alltägliche Vorgänge wie den Verzehr eines Apfels, als auch die Beschaffenheit und Geschichte profaner, wertarmer Objekte, die sie auf Baustellen oder Abrissgeländen findet, wie ein abgenutztes Stück Holz oder eine alte Werkzeugkiste. So gelingt es ihr immer wieder, eingeübte Wahrnehmungsmuster zu durchbrechen und im Alltäglichen unbekannte Dimensionen aufzuspüren.

Mehr Informationen

******************************************************************************

Jacqueline Hoang Nguyen. Space Fiction & the Archives

7. Dezember 2013 - 16. Februar 2014

In ihrer mehrteiligen Installation Space Fiction & the Archives erkundet Jacqueline Hoang Nguyen ein vergessenes Denkmal und seine Geschichte: den weltweit ersten UFO Landeplatz. Erbaut in der kanadischen Provinz St. Paul im Jahre 1967 anlässlich der Festlichkeiten zur 100-Jahr-Feier Kanadas, sollte er ein Symbol der Offenheit und Welt(all)gewandtheit des Landes sein. Während die politische Lage in den USA, Europa und der UdSSR zu dieser Zeit äußerst angespannt war, durchlebte Kanada eine Phase der feierlichen Euphorie, richtete in Montreal die Expo aus und wurde in seiner demonstrativen Weltoffenheit Vorreiter des Multikulturalismus. Hoang Nguyens Ausstellung, bestehend aus einem Film (1967: A People Kind of Place) und einer Sammlung an Dokumenten, Fotografien und Skulpturen, nimmt den Betrachter mit auf eine Zeitreise zu dieser bizarren Episode kanadischer Geschichte.

Mehr Informationen

******************************************************************************

Jahresgaben 2013/14

7. Dezember 2013 - 16. Februar 2014

Mit Werken von Sebastian Bartel, Ulla von Brandenburg, Simon Fujiwara, Jacqueline Hoang Nguyen, Sofia Hultén, Nadira Husain, Sebastian Körbs, Eva Kot’átková, Almut Linde, Axel Loytved, Cheyney Thompson, Florian Wüst, David Zink Yi und Thomas Zipp.

Der Kunstverein Braunschweig bietet seinen Mitgliedern und auch Mitgliedern anderer deutscher Kunstvereine exklusiv ein breites Spektrum von Jahresgaben an. Die Auswahl reicht von jungen, (noch!) unbekannteren bis zu international renommierten Künstler/innen, die dem Kunstverein auf die eine oder andere Weise verbunden sind – einige der Künstler/-innen haben im Kunstverein in Einzelpräsentationen ausgestellt. Die aktuellen Jahresgaben des Kunstvereins Braunschweig sind ausschließlich für die Mitglieder unseres Hauses reserviert und daher – im Vergleich zum Marktwert – zu besonders günstigen Preisen zu erwerben.

Zu den Jahresgaben
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.