Anzeige

Aus Spaß an der Kunst

Nizar Fahem (l.) und Gernot Baars im Gespräch über ihre Arbeiten. 15 Künstler hatten am Sonntag die Gelegenheit, ihre Kunst im und um das Café Miners zu präsentieren. Foto: A. Pause

Mehrere Hundert Besucher sahen die erste „Plattform“-Ausstellung

Von André Pause, 30.05.2016

Braunschweig. 15 Künstler haben im Rahmen der ersten „Plattform“ im und um das Café Miners am Sonntagnachmittag ihre Arbeiten gezeigt. Von Fotografie über Öl auf Leinwand und Airbrush bis zu Kerzenrußbildern war einiges vertreten.

Die Künstler selbst waren anwesend, gaben Auskunft über Fertigungstechniken und arbeiteten auch live vor Ort. Im Laufe des Nachmittags schauten mehrere Hundert Besucher bei der Premierenveranstaltung vorbei. Ein schöner Erfolg, der den selbst künstlerisch tätigen Barista Mario Mein darin bestärkt hat, Kreativen künftig regelmäßig die Gelegenheit zu geben, sich und ihr Werk zu präsentieren.

Dem Initiator geht es nicht um kommerzielle Interessen, sondern um mehr Teilhabe der Bevölkerung am Kunstgeschehen der Stadt. Daher hat er sein Projekt eher niederschwellig konzipiert. „Klar sollen Kunststudenten oder Absolventen mit der Plattform angesprochen werden, aber eben auch Leute, die ganz einfach Spaß an der künstlerischen Arbeit haben, bislang vielleicht nicht die Gelegenheit oder das Selbstvertauen hatten, selbst auszustellen“, sagt Mario Mein, der schon in der Vorbereitungsphase zur ersten Ausstellung die Künstler zum Netzwerken zusammenbrachte. So waren zum Auftakt in der Szene bekannte Künstler wie Sascha Dettbarn, Gernot Baars oder Nizar Fahem an Bord, aber auch das eine oder andere eher unbekannte Gesicht.

In welcher Weise es mit der „Plattform“ weitergeht – dass es weitergeht, steht für Mario Mein felsenfest – wird nun eruiert. Um eines muss sich der rührige Initiator nicht sorgen: um die Künstler. „Ich denke, da hat die Stadt einfach Potenzial, das es zu zeigen gilt. Schon jetzt haben sich viel mehr gemeldet, als wir zeigen konnten.“
Weitere Infos zum Projekt gibt es auf der Seite www.plattform01719.tumblr.com oder bei Facebook.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.