Anzeige

Am 14. Februar ist Valentinstag: Verschenken Sie Tierliebe!

Am 14. Februar ist Valentinstag:

Verschenken Sie Tierliebe statt nutzloser Geschenke!

Zum Valentinstag muss es nicht immer etwas Materielles sein. Schenken Sie sich und Ihrem Lieblingsmenschen in diesem Jahr ein individuelles und garantiert tierleidfreies Geschenk, über das sich nicht nur die Beschenkten, sondern auch unsere geretteten Tiere riesig freuen werden!

Alle, die im Zeitraum vom 24.01.2018 bis zum 13.02.2018 eine symbolische Tierpatenschaft mit Herz abschließen, erhalten eine hübsche Schachtel veganer Schokoladen-Trüffel von Booja-Booja im Wert von 15€ kostenfrei bequem nach Hause gesendet.

Das Tolle ist außerdem, dass die Schokoladen-Trüffel handgemacht, vegan, ohne Weizen/Gluten und frei von Gentechnik sind!
Außerdem sind sie einfach unwahrscheinlich lecker!
(Achtung: Haselnüsse, sowie Spuren von Pekan- und Cashewnüsse sind enthalten!)

Alle Unterlagen und die Schoko-Trüffel erhalten Sie rechtzeitig vor Valentinstag per Post zugeschickt, wenn Sie eine Tierpatenschaft bis zum 07.02.2018 abschließen.

Mit Ihrer Unterstützung kämpfen wir tagtäglich für schärfere Tierschutzgesetze, Tierrechte und für ein gesellschaftliches Verständnis, in dem jedes Tier ein Recht auf Leben hat.

Bitte übernehmen oder verschenken Sie jetzt eine symbolische Tierpatenschaft.
Jetzt Tierpatenschaft zum Valentinstag verschenken!

Weitere Informationen zur Aktion und den Patenschaften erhalten Sie hier.


___________________________________________________________________


Sie erhalten unseren Newsletter, weil Sie ein Unterstützer des Deutschen Tierschutzbüros e.V. sind. Wenn Sie zukünftig keinen Newsletter mehr erhalten möchten oder Sie unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden sind, dann klicken Sie einfach auf den Link: Newsletter bestellen.


.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.