Anzeige

12. Braunschweiger Kulturnacht am 10.06.2017 mit Siempre Tango Braunschweig

Braunschweig: Casa Latina BS e.V. |

Schnupper-Tangotänzer und Livemusik mit Ubaldo Pérez-Paoli im Casa Latina BS

Die Gruppe Siempe Tango Braunschweig machte in diesem Jahr wieder bei der 12. Braunschweiger Kulturnacht 2017 mit. Im Casa Latina in der Leopoldstr. 7 hatte die Gruppe unter Leitung von Tangolehrer Erwin Bagusch ein umfassendes Programm zusammengestellt. 4 x Schnupperkurs und 2 x Livekonzert mit Prof. Dr. Ubaldo Pérez-Paoli sowie zusätzliche Tanzmöglichkeiten lockten viele hundert Kulturnacht-Teilnehmer an. Die Tango-Wohnung in der Innenstadt ist wie gemacht für den Tango: in der Innenstadt, mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen, ausgezeichneter Parkettboden und ein wunderbares Ambiente überraschte die Interessierten aus Nah und Fern.

In den angebotenen Schnupperkursen konnte man den Tango Argentino Grundschritt erlernen, Prof. Dr. Ubaldo Pérez-Paoli, in Braunschweig wohnhaft, in Argentinien, Santa Fe, gebürtig, sang Folklore und Tangos aus seiner Heimat und das Tangolehrer-Paar Barbara Bachmann und Erwin Bagusch tanzten den Tango vor.

Videos, bewegt oder in Bildern, zeigen einen Ausschnitt von diesem erfolgreichen Abend. Video-1 und Bilder-Video-2

Kommen auch Sie doch einmal beim 18. Sommernachtstango im Park vom 2. bis 30. Juli 2017 (18 - 22 Uhr) auf dem Tangotanzplatz im Park am Inselwall vorbei (bei Regen im Casa Latina, Leopoldstr. 7).
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.