Anzeige

Verspielt zum Hochzeitsaltar

„Feiern und Heiraten“ informiert heute über alle Themen rund um den schönsten Tag im Leben.

Von Daniel Beutler, 27.01.2013.

Braunschweig. In der Stadthalle präsentieren heute, am zweiten Tag der Messe „Feiern und Heiraten“, 40 Aussteller alles rund um den „Schönsten Tag im Leben“. Ein Basar der Begehrlichkeiten.

Brautkleider, Anzüge, Dekorationen, Orte zum Feiern, Catering, Torte und Fotografen – einfach alles, was zur Heirat dazugehört, findet sich auf den zwei Etagen der Messe. Eine riesige Vielzahl von Eindrücken, die man erst mal sacken lassen muss. Die dann aber große Schritte in Richtung Traumhochzeit bringen können.
Unzählige Brautkleider hängen zum Anschauen und Anprobieren bereit. Der Trend 2013 geht dabei in Richtung klassische Märchenhochzeit. „Vor ein paar Jahren war mehr Farbe im Spiel, jetzt dominieren wieder klassische Elfenbein- und Cremefarben“, berichtet Lisa Werkmeister von Marrieland aus Peine. Ansonsten sind die Kleider verspielt, mit Spitze, Raffung und Glitzer.
Das gilt auch für die Dekorationen. Faustformel: „Mehr Glamour geht immer.“ Hatice Tekin vom Restaurant Lezzet bestätigt das. „Die Dekorationen werden üppiger. Aber es geht noch mehr. Soviel wie in meiner türkischen Heimat ist es noch nicht.“ An der Hochzeitsfeier wird halt nicht gespart. „In den vergangenen Jahren konnte man beobachten, dass bei der Hochzeit nicht gespart wird“, berichtet Werkmeister.
Bleibt die Frage, was ist mit den Männern? Die finden in der Stadthalle alles für ihren Anzug, in diesem Jahr mit Tendenz zum dunklen Blau. Viel mehr aber auch nicht. Flyer, Werbegeschenke und Ansprachen gehen in den allermeisten Fällen direkt zum zukünftigen Star, der Braut. Ab-nicken, einstecken, zuhören und weitergehen.
Es ist aber kein klassisches Shoppen in der Stadthalle nach dem Motto, das will ich, das auch und das am besten auch. Es geht mehr um Beratung und Inspiration. Und davon kriegt der Besucher genug für mindestens zwei Hochzeiten.
Von 11 bis 18 Uhr hat die Messe in der Stadthalle heute geöffnet. Der Eintritt kostet zehn Euro.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.