Anzeige

Veranstaltungskalender der neuen Braunschweiger

Wann? 10.10.2013

Wo? Braunschweig, Braunschweig DE
Braunschweig: Braunschweig |

Aktueller Service für Unser38

Hier finden Sie die Termine für Braunschweig vom 6. bis 10. Oktober

So
6. Oktober


6.00 Schützenplatz: Flohmarkt

9.00 Rewe-Parkplatz: Treffpunkt zur Tageswanderung zum Stemberghaus nach Wendefurth mit dem Harzklub, Info und Anmeldung Tel. 87 73 67

10.00 Gut Steinhof, Celler-Heerstraße 336: Erntedankfest (bis 18 Uhr)

10.00 Dom St. Blasii, Burgplatz: Festgottesdienst zu Erntedank, anschließend Verkauf von Erntedankbroten und Oker-Bienen-Honig zugunsten der Aktion „1000 Kinder und keine Schuhe“

10.30 St. Katharinen, Hagenmarkt: Erntedankgottesdienst zum Thema „Drei, Zwei, Eins: Meins! - Recht auf Eigentum, Recht auf Wachstum? Das verflixte siebte, neunte und zehnte Gebot“ im Rahmen der Reihe „Toleranz konkret“

11.00 St. Magni-Kirche: Familienkirche zum Erntedankfest - Geschichten vom Wachsen, Werden und Danken

11.00 Universum, Neue Straße: „Bottled Live - Wem gehört das Wasser?“, Dokumentarfilm

11.00 Lindenbergplatz 19: „Das Phänomen Bruno Gröning“, Dokumentarfilm

11.00 Volkshochschule, Alte Waage 15: Eröffnung der Ausstellung des Glaskünstlers Emanuel Zohar (zu sehen bis 27. Oktober)

11.00 Brunsviga, Karlstraße 35: „Wie Findus zu Pettersson kam“, Aufführung Puppenbühne Barberella für Kinder ab 3 Jahren (auch um 14 und 16 Uhr)

11.00 Schloss Richmond, Wolfenbütteler Straße 55: Erlebnisführung „Liebe, Hass und Aderlass“, Anmeldung erforderlich Tel. 35 29 60

11.00 Stadthalle, Congress Saal, Leonhardplatz: Musik- und Filmbörse (bis 17 Uhr)

11.00 Staatstheater, Großes Haus, Louis-Spohr-Saal, Am Theater: 1. Kammerkonzert, Werker von Zoltán Kodàly, Astor Piazzolla und Antonin Dvôrak

11.00 Theater Fadenschein, Bültenweg 95: „Don Quijote“, Musik und Theater nach Miguel de Cervantes für Kinder ab 6 Jahren und Familien, Koproduktion mit dem Orchester Braunschweigbarock

11.00 Waldforum Riddagshausen, Ebertallee: Familiensonntag zum Thema „Jahresringe“ (bis 17 Uhr, Eintritt frei)

11.00 Michael und Titika Schmidt Saal der New Yorker Musischen Akademie, Neustadtring 9: Braunschweig 1913 zwischen Monarchie und Moderne - Braunschweiger Kulturfrühstück Nr.2 mit dem Duo Transición, Werke von Karlheinz Stockhausen und Bernfried E.G. Pröve mit anschließender Diskussion

11.00 Ev. Kirchengemeinde Alt-Lehndorf, Große Straße: Erntedank-Gemeindefest

11.30 Landesmuseum, Abt. Jüdisches Museum, Hinter Aegidien: „Jüdische Feste und Bräuche im Jahreslauf“, Führung

12.30 Braunschweiger Hafen, Veltenhof: Abfahrt „Haldenslebener Roland“ (ehemals MS Brunswik) zur Waldgaststätte Sophienruh

13.00 Dorfgemeinschaftshaus in Hordorf, Essehofer Straße: Kinder- und Babybasar (bis 16 Uhr)

13.00 Lokpark des VBV, Borsigstraße 2a: Saisonabschlussfest der Parkeisenbahn (bis 17 Uhr, Eintritt frei)

14.00 Bezirksschießsportanlage Leiferder Weg: Tag der offenen Tür des Schützenclubs 69 Rüningen e.V. (bis 18 Uhr)

14.30 Städtisches Museum, Haus am Löwenwall: Letzte Führung durch die Ausstellung „Luxus aus Braunschweig! Auf den Spuren Carls I.“

14.30 BS-Energy-Café, Bohlweg 5: Live-Jazz mit dem Blue Moon Trio (Eintritt frei)

15.00 Schützenheim Mascherode: Tag des offenen Schützenheimes des KKS Mascherode (bis 19 Uhr)

15.00 Gliesmaroder Thurm, Berliner Straße 105: „Tag der Heimat“, Veranstaltung Bund der Vertriebenen Kreisverband

15.00 Landesmuseum, Burgplatz: „Museumsdetektive“, Kinderaktion

15.00 Burg Dankwarderode, Burgplatz: Führung „Cäsaren, Helden und Heilige - der römische Soldat in neuzeitlichen Darstellungen“

15.00 Schlossmuseum im Schloss: Führung durch das Museum

15.00 Haus der schönen Dinge, Pöttgerbrink 10: Ausstellungseröffnung zum Thema „Herbst“ von Hanna Koch, Irina Nass und Corinna Strümpfler-Degenhard

15.00 Staatstheater, Großes Haus, Am Theater: Theaterführung, Anmeldung unter E-Mail: stephanieAuer@staatstheater-braunschweig.de

15.00 Raabe-Haus, Leonhardstraße 29a: Blind Date mit einem Text, Überraschungslesung mit der Schauspielerin Verena Noll (Eintritt frei)

16.45 Universum, Neue Straße: Preview des Films „Video Vertov“ von Gerd Conradt in Anwesenheit des Regisseurs

18.00 St. Nicolai-Kirche in Melverode: Musikalisch-meditativer Gottesdienst zum Thema „Die Reformation in Braunschweig - Gottschalk Kruse und Johannes Bugenhagen“

19.30 Staatstheater, Großes Haus, Am Theater: „Sunset Boulevard“, Musical von Andrew Lloyd Webber

19.30 Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18: „Der Sturm“, Schauspiel von William Shakespeare

20.00 Michael und Titika Schmidt Saal der New Yorker Musischen Akademie, Neustadtring 9: Braunschweiger Komponistenportraits - Klavierkonzert mit Moritz Ernst, Werke von John Adams und Bernfried E.G. Pröve

20.00 Hansa-Klub, Wendenstraße 61: Live - Abby

Mo
7. Oktober


10.00 Wohnpark am Wall, Echternstraße: Arbeitskreis Geschichte und Politik des Deutschen Frauenrings zum Thema „Sozialistische Republik Braunschweig - Erste Weltkrieg und das Ende der Monarchie“ (bis 12.15 Uhr)

18.30 Eingang Stadtbibliothek im Schloss: Treffpunkt zur Erlebnisführung „Skandal in Braunschweig“, Anmeldung erforderlich Tel. 35 29 60

19.00 Universum, Neue Straße: „Bottled Live - Wem gehört das Wasser?“, Dokumentarfilm

19.00 Haus der Wissenschaft, Pockelsstraße 11: „Astroherbst - Marskanäle, Raumkanonen, Zeitmaschinen - Science Fiction zwischen Utopie und Realität“, Vortragsveranstaltung DLR (Eintritt frei)

19.00 Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte, Fallersleber-Tor-Wall 23: „Verhältnis von Monarchie und Moderne“, Vortrag Prof. Frank-Lothar Kroll

19.30 Das Kult, Hagenmarkt 18: Singer/Songwriter Festival „Gegen den Strom“ - Akustikduo Ain’t No Before (Osnabrück), Beginn 19.30 Uhr, Platzreservierung Tel. 0176/23 99 38 25

19.30 Augustinum, Am Hohen Tore 4a: „Schmetterlinge - ‘Zwei Tiere ein Leben’ oder ‘Ein Tier zwei Leben’?“, Lichtbilder vortrag Manfred Kunz

Di
8. Oktober


10.30 Jasperallee 42, rechter Eingang: Kolleg88 - „Erinnern für die Zukunft - Lernen aus der Geschichte - Die Schularbeit des Volksbundes“ (Gäste willkommen)

13.00 Gründervilla, Rebenring 33: Wirtschaftssenioren Region Braunschweig beraten Existenzgründer in kostenlosen Einzelgesprächen (bis 17 Uhr), Anmeldung erforderlich Tel. 38 04 38 32

16.00 BS-Energy-Kundenzentrum, Bohlweg 5: Der Bücherwurm liest für Kinder ab 4 Jahren „Der fürchterliche Herrmann“ von Oliver Scherz

17.00 Naturhistorisches Museum, Pockelsstraße 10: „Mythischer Wolf - Bestie oder Bruder?“, Lesung Dr. Utz Anhalt

18.30 Jakob-Kapelle, Eiermarkt: Treffpunkt zur Erlebnisführung „Teufels Buhlschaft - Henkers Hetzbruder“, Anmeldung erforderlich Tel. 35 29 60

19.00 Landesmuseum, Burgplatz: Kino in der Ausstellung - „Der Untertan (1951)“, Einführung und Kommentar Elke Isensee

19.30 Roter Saal im Schloss: Buchklub - Literaturtalk mit Peter Schanz und Gästen

19.30 Das Kult, Hagenmarkt 18: Singer/Songwriter Festival „Gegen den Strom“ - Singer/Songwriter Ulf Hartmann (Braunschweig), Beginn 19.30 Uhr, Platzreservierung Tel. 0176/23 99 38 25

20.00 Komödie am Altstadtmarkt, Gördelingerstraße 7: „Die Mausefalle“, Kriminalstück von Agatha Christie

20.00 Staatstheater, Großes Haus, Am Theater: „Unter Drei“, ein Uraufführungsprojekt zum NSU von Mareike Mikat

Mi
9. Oktober


7.00 Schützenplatz: Flohmarkt

10.00 Stadtbibliothek im Schloss: Oma + Opa + Kind = Totaler Spiele-Spaß, Veranstaltung im Rahmen von FiBS (Eintritt frei, bis 12 Uhr)

15.00 Stadtbibliothek im Schloss: Spielezeit - Spielenachmittag für Senioren (bis 17.30 Uhr, Eintritt frei)

15.30 Gerstäcker-Museum, Wolfenbütteler Straße 56: „Friedrich Gerstäckers Silberbüchse oder: Wie der Indianer Assowaum das Vorbild für Winnetou wurde“, Kurzvortrag (Eintritt frei)

17.30 Louise-Schroeder-Haus, Hohetorwall 10: Ausstellungseröffnung „Kunstgenuss“ der Malgruppe „Die Kraniche“ (zu sehen bis 18. Dezember)

17.30 Awo-Pavillon, Stettinstraße 1: Info Nachmittag für Senioren „Alter verstehen - Alter gestalten“ (bis 18.30 Uhr), Eintritt frei, Anmeldung unter Tel. 88 68 92 43 oder 28 50 98 44

18.00 Treffpunkt Nordbahnhof, Haus der Kulturen, Am Nordbahnhof 1: „Auf dem Weg sein - Ankommen und Wegehen“, Veranstaltung der Hospizarbeit Braunschweig e.V.

19.00 Landesmuseum, Burgplatz: Filmabend - „Wie bei Asterix? Filme zur römischen Geschichte unter der Lupe - ‘Asterix und Obelix gegen Caesar’“ (1999)

19.30 Das Kult, Hagenmarkt 18: Singer/Songwriter Festival „Gegen den Strom“ - Singer/Songwriter Nadine Maria Schmidt (Berlin), Beginn 19.30 Uhr, Platzreservierung Tel. 0176/23 99 38 25

19.30 Staatstheater, Großes Haus, Am Theater: „Sunset Boulevard“, Musical von Andrew Lloyd Webber

19.30 Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18: „Treulose (Trolösa)“, Schauspiel nach dem Drehbuch von Ingmar Bergmann, um 19 Uhr Einführung

20.00 Internationale Schule des Goldenen Rosenkreuzes, Neue Straße 20: Gesprächszyklus „Der innere Quell - Wege zur Freiheit“

20.00 Komödie am Altstadtmarkt, Gördelingerstraße 7: „Die Mausefalle“, Kriminalstück von Agatha Christie

Do
10. Oktober


10.00 Augustinum, Am Hohen Tore 4a: „Eine Herzensangelegenheit: ‘So bleibt mein Herz gesund’“, Vortrag Dr. med. Marianne Koch

14.00 Naturhistorisches Museum, Pockelsstraße 10: „Tarnen und Warnen im Tierreich“, Programm für Familien mit Kindern ab 8 Jahren (bis 15 Uhr), Anmeldung möglich Tel. 28 89 20

14.30 SPD-Büro, Schlossstraße 8: Bürgersprechstunde mit dem Landtagsabgeordneten Klaus-Peter Bachmann, Anmeldung erbeten unter Tel. 4 80 98 21

14.30 Landhaus Seela, Messeweg: „Der weiße Ring“, Vortragsveranstaltung des Deutschen Frauenrings

15.00 Städtisches Museum, Altstadtrathaus, Altstadtmarkt: Exponat des Monats - Braunschweig in der Hanse „O Braunschweig wärst du wasserreich, kein Stadt im Lande wär dir gleich“

15.00 Städtisches Museum, Haus am Löwenwall: Seniorenführung durch die Abteilung Kunstgewerbe

15.30 Roter Saal im Schloss: Kinderkino - „Die Abenteuer der kleinen Giraffe Zarafa“ (Frankreich, Belgien 2011, Altersempfehlung ab 8 Jahren)

17.00 Stadtbibliothek im Schloss: „Lernen Sie die Stadtbibliothek kennen“, kostenlose Führung

17.00 Blauer Saal im Schloss: Führung durch die Ausstellung „Braunschweigisches Land in der Kaiserzeit 1871 - 1918“, Anmeldung erbeten Tel. 28 01 97 50

18.00 Kaufbar, Helmstedter Straße 135: Irish Session

19.00 Kunstverein Jahnstraße, Jahnstraße 80: Ausstellungseröffnung „Gretchen in der Stube Teil I und II“ von Miray Seramet (zu sehen bis 31. Oktober)

19.30 Das Kult, Hagenmarkt 18: Singer/Songwriter Festival „Gegen den Strom“ - Folk Punk North Alone (Osnabrück), Beginn 19.30 Uhr, Platzreservierung Tel. 0176/23 99 38 25

19.30 Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18: „Apathisch für Anfänger“, Schauspiel von Jonas Hassen Khemiri (um 19 Uhr Einführung )

20.00 Hansa-Kultur-Club, Wendenstraße 61: Live - Ryan Sheridan

20.00 Staatstheater, Haus Drei, Hinter der Magnikirche 6a: Jubiläumsauftakt „Und keinen Tag vernünftiger“ - 30 Jahre Theater für junges Publikum in Braunschweig (Eintritt frei)

20.00 Komödie am Altstadtmarkt, Gördelingerstraße 7: „Die Mausefalle“, Kriminalstück von Agatha Christie

Regelmäßige Termine

Täglich „Die Okerstadt vom Wasser aus“, geführte Tour entlang dem Umflutgraben; Start Anleger Okertour am J.-F.-Kennedy-Platz; Montag bis Freitag 16.30 Uhr, Samstag und Sonntag 15 Uhr; Reservierung Tel. 2 70 27 24 oder www.okertour.de

Täglich ab 15 Uhr auf dem Schützenplatz: Braunschweiger Oktoberfest ( bis 6. Oktober)

Montag bis Mittwoch Führungen im Rahmen der offenen Kirche in St. Martini, Eiermarkt: Montag 11-17 Uhr, Dienstag 15-17 Uhr und Mittwoch 11-13 Uhr

Montag bis Freitag jeweils um 11 und 15 Uhr: Führung im Dom St. Blasii durch Mitglieder der Domführergilde (ausgenommen während kirchlicher Veranstaltungen)

Dienstag-Freitag jeweils 11 und 15.30 Uhr: Öffentliche Führung durch die Landesausstellung „Roms vergessener Feldzug“ im Landesmuseum, Burgplatz 1 (bis 19. Januar 2014)

Dienstag 17.30 Uhr: Geführte Segwaytour durch Braunschweig; Treffpunkt Touristinfo, Vor der Burg 1; Buchung unter touristinfo@braunschweig.de

Mittwoch 10.30-11.30 Uhr: Spaziergruppe zur Erkundung des Siegfriedviertels und Umgebung; Treffpunkt Siegfrieds Bürgerzentrum am Nibelungenplatz, Mittelweg 52

Mittwoch 14-16.30 Uhr: Vorführung historischer Amateurfilme aus dem Braunschweig der 30er und 40er Jahre im Altstadtrathaus, Altstadtmarkt

Mittwoch 14.30 Uhr: Geführte Okerfahrt mit Kaffee und Kuchen ab Café Okerterrassen, Parkstraße 11, Buchung Tel. 7 59 40

Mittwoch 16-18 Uhr: Ehrenamtliche Beratung über „faire Arbeit“ im Gewerkschaftshaus, Wilhelmstraße 5, Tel. 2 44 08 48, E-Mail: faire.arbeit@gmx.de

Donnerstag, 17 Uhr: Führung durch die Ausstellung „Stadtlandschaften“ von Gottlieb Mordmüller in der Galerie der Landessparkasse, Dankwardstraße 1 (bis 7. November)

Donnerstag 18 Uhr: Führung in den Ausstellungen von Simon Fujiwara „Grand Tour“ und Natalie Czech „I cannot repeat what I
hear“ im Kunstverein, Lessingplatz 12 (bis 14.11.)

Donnerstag 19 Uhr: „Der Fluch der Koordinaten“ – Geocaching-Tour, GPS-Schnitzeljagd durch das historische Braunschweig; Reservierung Restaurant Floßstation an der Oker, Kurt-Schumacher-Straße 25, Tel. 3 17 67 28 oder www.braunschweiger-flossfahrten.de

Donnerstag 19 Uhr: Paddeltour „Sundowner“, geführte Paddeltour auf der Okerumflut; Start und Ziel: Okercabana, Bürgerpark, Theodor-Heuss-Straße, am Bootsverleih; Reservierung Restaurant Floßstation an der Oker, Kurt-Schumacher-Straße 25, Tel. 3 17 67 28 oder www.braunschweiger-flossfahrten.de

Donnerstag 19 Uhr: Dämmerschoppen mit Schmackefatz; Bootstour ab Anleger Okertour am J.-F.-Kennedy-Platz; Reservierung erforderlich, Tel. 2 70 27 24 oder www.okertour.de

Donnerstag 20 Uhr: Mediterrane Abendfahrt, geführte Floßfahrt ab Restaurant Floßstation an der Oker, Kurt-Schumacher-Straße 25, Reservierung Tel. 3 17 67 28 oder www.braunschweiger-flossfahrten.de

Donnerstag bis Sonntag: Stadtrundfahrten im Oldtimerbus; Abfahrt am Burgplatz donnerstags, freitags und samstags 15.30 Uhr, sonntags 13.30 Uhr; Buchung bis 24 Stunden vor der Führung erforderlich in der Touristinfo, Vor der Burg 1, Tel. 4 70 20 40, oder touristinfo@braunschweig.de

Freitag 14 Uhr: Praktische Biotoppflege mit dem BUND, wechselnde Projekte in Braunschweig und Umgebung, jeder Interessierte willkommen, auch mit Kindern; Treffpunkt am Ladenbüro des BUND, Schunterstraße 17, Info Tel. 1 55 99 oder E-Mail: info@bund-bs.de (findet nur an Feiertagen nicht statt)

Freitag 17 Uhr: Führung durch das ehemalige Zisterzienserkloster Riddagshausen (Kirche, Garten und Park), Treffpunkt Laterne am Eingang zur Klosterkirche, Anmeldung nicht erforderlich

Freitag 17.30 Uhr: Geführte Segwaytour durch Braunschweig; Treffpunkt Touristinfo, Vor der Burg 1; Buchung unter touristinfo@braunschweig.de

Freitag 20 Uhr: Gang mit Nachtwächter Hugo durch das Magniviertel, Treffpunkt Städtisches Museum am Löwenwall

Freitag 21 Uhr: Okerfloßfahrt mit Krimi-Hörspiel „Edgar Wallace“ ab Restaurant Floßstation an der Oker, Kurt-Schumacher-Straße 25; Reservierung unter Tel. 3 17 67 28 oder www.braunschweiger-flossfahrten.de

Freitag bis Sonntag 20 Uhr: „Mord auf der Oker“, Krimilesung auf dem Floß; Abfahrt Restaurant Floßstation, Kurt-Schumacher-Straße 25; samstags zusätzliche Abfahrt 19.30 Uhr; Reservierung touristinfo@braunschweig.de bis 24 Stunden vor dem Termin

Sonnabend 11 Uhr: Geführte Paddeltouren auf der Oker, Abfahrt Anleger Okertour, John-F.-Kennedy-Platz, Reservierung unter Tel. 2 70 27 24

Sonnabend 12 Uhr: 20 Minuten Orgelmusik im Dom St. Blasii, Burgplatz

Sonnabend 15 Uhr: Kombiführung durch die Landesausstellung „Roms vergessener Feldzug“ im Landesmuseum und ihre Begleitausstellung „Caesaren, Helden & Heilige“ in der Burg Dankwarderode

Sonnabend 15 Uhr: Führung „800 Jahre Stadtgeschichte – Braunschweig von den Ursprüngen bis zum Verlust der Selbstständigkeit“ im Altstadtrathaus, Altstadtmarkt (kostenfrei)

Sonnabend 15 Uhr: Segway-Tour rund um den Braunschweiger Wall; Start Okerbrücke am Löwenwall; Reservierung unter touristinfo@braunschweig.de

Sonnabend und Sonntag jeweils von 15-17 Uhr: Turm der St. Andreaskirche am Wollmarkt geöffnet

Sonnabend 20 Uhr: „Mordsgeschichten auf der Oker, Lesungsfahrt, Abfahrt Anleger Okertour, J.-F.-Kennedyplatz, Reservierung Tel. 2 70 27 24

Sonnabend und Sonntag jeweils 11 und 14 Uhr: Öffentliche Führung durch die Landesausstellung „Roms vergessener Feldzug“ (bis 19. Januar 2014)

Sonnabend und Sonntag jeweils 17.30 Uhr: „Vorwiegend heiter“, Lesungen auf der Oker; Abfahrt Café Okerterrassen, Parkstraße 11; Buchung Tel. 7 59 40

Sonntag 10.30 Uhr: „Frühstück auf der Oker“, geführte Tour entlang dem Umflutgraben, Abfahrt Anleger Okertour, John-F.- Kennedy-Platz, Reservierung unter Tel. 2 70 27 24

Sonntag 11 Uhr: Kurzführung durch das Friedrich-Gerstäcker-Museum, Wolfenbütteler Straße 56, Eintritt frei

Sonntag 11 Uhr: Historischer Stadtrundgang deutsch/englisch, Treffpunkt Touristinfo, Vor der Burg 1, Reservierung in der Touristinfo oder per E-Mail: touristinfo@braunschweig.de

Sonntag 11 Uhr: Museum ZeitRäume Bodenstedt – Gemeinde Vechelde, Hauptstraße 10: Besichtigung mit Multimediastationen (bis 17 Uhr, Eintritt frei)

Sonntag 11 Uhr: Geführte Floßfahrten „Schlemmerfrühstück auf der Oker“ sowie „Okerbrunch auf dem Floß“ ab Restaurant Floßstation an der Oker, Kurt-Schumacher-Straße 25; Reservierung
Tel. 3 17 67 28 oder www.braunschweiger-flossfahrten.de

Sonntag 11.00 Uhr: Geführte Kahnfahrt zur Fischtreppe und nach Heinrichshafen ab Café Okerterrassen, Parkstraße 11, Buchung Tel. 7 59 40

Sonntag 14.00 Uhr: Führung durch die Ausstellung „Wege aus der Krise“ von Sven Johne im 267 Quartiere für zeitgenössische Kunst und Fotografie, Hamburger Straße 267

Sonntag 14.30 Uhr: Führung in den Ausstellungen von Simon Fujiwara „Grand Tour“ und Natalie Czech „I cannot repeat what I
hear“ im Kunstverein, Lessingplatz 12 (bis 17.11.)

Sonntag 14.30 Uhr: Führung durch die ständige Ausstellung im Städtischen Museum, Steintorwall 14 (jeden 1. und 3. Sonntag im Monat)

Sonntag 14.30 Uhr: Geführte Floßfahrt mit Kaffee und Kuchen ab Café Okerterrassen, Parkstraße 11; Buchung Tel. 7 59 40

Sonntag 16 Uhr: Führung durch die Ausstellung „Dokumentarfotografie - Förderpreise 08 der Wüstenrot Stiftung“ im Museum für Photographie, Helmstedter Straße 1 (bis 3.11.)

Kurse

Stärker noch als Superman Herbstferienkurs für Kinder ab 9 Jahren am 9.10. von 10-12.30 Uhr in der Burg Dankwarderode, Burgplatz, Anmeldung Tel. 12 25 26 18

Mit der Taschenlampe durchs nächtliche Braunschweig Veranstaltung für Kinder von 6-10 Jahren am 10. und 17. Oktober, Treffpunkt Touristinfo, Vor der Burg 1, um 20.30 Uhr, Ticketerwerb bis einen Tag vorher in der Touristinfo

Kinder-Kultur-Zirkus-Woche in den Herbstferien vom 14.-18.10. für Kinder von 6-13 Jahren auf dem Gelände der Waldorfschule jeweils von 9-15 Uhr, Info und Anmeldung über www.dobbelino.de

Schwangerschaft und Geburt Neue Kurse im Haus der Familie, Reichsstraße 15: Geburtsvorbereitung für Paare am 11. und 12.10., Rückbildungsgymnastik ab 21.10., Geburtsvorbereitung kombiniert - mal mit mal ohne Partner ab 22.10., Fit in der Schwangerschaft ab 24.10. sowie Säuglingspflege kompakt am Wochenende am 1.und 2.11., Info und Anmeldung Tel. 2 41 20

Musik und Bewegung am Vormittag für Kinder von 18 Monaten bis 3 Jahren mit Eltern ab 17.10. im Haus der Familie, Kaiserstraße 48, Tel. 2 41 20
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.