Anzeige

Veranstaltungskalender der neuen Braunschweiger

Wann? 06.10.2013

Wo? Braunschweig, Braunschweig DE
Braunschweig: Braunschweig |

Aktueller Service für Unser38

Hier finden Sie die Termine für Braunschweig vom 2. bis zum 6. Oktober.

Mi
2. Oktober



6.00 Schützenplatz: Flohmarkt

10.00 Staatstheater, Haus Drei, Am Theater: „Um die Ecke“, Theater für die Allerkleinsten von Bernhard Studlar

17.15 Dom St. Blasii, Burgplatz: „Der Marienaltar von 1188“, Führung

19.00 Begegnungsstätte des Seniorenzentrums In den Rosenäckern 11: Erfahrungsaustausch für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz sowie Gründung einer Angehörigen-Selbsthilfegruppe, Teilnahme kostenlos, Anmeldung erbeten unter Tel. 25 65 70 oder info@alzheimer-braunschweig.de

19.00 Quartiere für zeitgenössische Kunst und Fotografie, Hamburger Straße 257: Ausstellungseröffnung „Wege aus der Krise“ von Sven John (bis 1. Dezember)

19.30 BürgerBadePark, Nimes-Straße 1: Romantic-Night

20.00 Lokpark, Borsigstraße : Monsters of BS Rock, Info www.lokpark.de oder Facebook: Monsters of BS Rock

20.00 Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18: „Weiberrevue“, Gastspiel Theatergruppe Ramba Zamba

20.00 Hansa Kultur Club, Wendenstraße 61: Live - O zapft’is mit Bukowskis, Charles Bronzon Gang, Booze Control (Eintritt frei)

20.00 Brunsviga, Studiosaal, Karlstraße 35: „Der Zauber Islands“, digitale Diashow von Reinhard Pantke

20.00 Kaufbar, Helmstedter Straße 135: Felix Meyer

20.00 Sowjethaus in Dibbesdorf, Am Markt 6: Kleinkunstbühne - „Nacht der Travestie“

20.00 Internationale Schule des Goldenen Rosenkreuzes, Neue Straße 20: Gesprächszyklus „Der innere Quell - Das Herz ist ein Organ der Einheit“

21.00 Nexus, Frankfurter Straße 253: Konzert „The Orions“ und Support


Do
3. Oktober



6.00 Schützenplatz: Flohmarkt

7.00 Rewe-Parkplatz, Heinrich-Büssing-Ring: Treffpunkt zur Tageswanderung zum Brocken mit dem Harzklub, Anmeldung Tel. 34 36 01

10.00 Kreuzteich in Riddagshausen, Ebertallee/Ecke Dr.-Willke-Weg: Treffpunkt zur Wanderung mit den Rangern durch das Naturschutzgebiet Riddagshausen

10.00 Staatstheater, Haus Drei, Am Theater: „Um die Ecke“, Theater für die Allerkleinsten von Bernhard Studlar

10.00 Riddagshäuser Teichgebiet: 17. European BirdWatch - Fernoptik-Stationen des Nabu zur Beobachtung von Vögeln (bis 18 Uhr, bei regnerischem Wetter fällt die Veranstaltung aus)

11.00 Brunsviga, Karlstraße 35: „Das Phänomen Bruno Gröning“, Dokumentarfilm (Eintritt frei)

11.30 Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte, Fallersleber-Tor-Wall 23: „Schicksalsjahr 1866 - der ‘Deutsche Krieg’ und Preußens Vormacht“, Vortrag Prof. Dr. h.c. Gerd Biegel (Eintritt frei)

12.00 DMK-Moschee, Reichsstraße 6a: Tag der offenen Moschee (bis 17 Uhr)

14.00 Autohaus Holzberg, Hamburger Straße 23: 1. Braunschweiger Bigband Meeting mit der Bigband der TU Braunschweig, dem Primetime Orchestra, der Bigband der städtischen Musikschule und dem Rolling Mill Orchestra, Gastmusiker der Bibands sind die Sänger Georg Renz, Britta Rex und Axel Uhde sowie der Gitarrist Helge Preuß (Einlass ab 13 Uhr)

15.00 Theater Fadenschein, Bültenweg 95: „Don Quijote“, Musik und Theater nach Miguel de Cervantes für Kinder ab 6 Jahren und Familien, Koproduktion mit dem Orchester Braunschweigbarock

16.00 Altstadtrathaus, Dornse, Altstadtmarkt: „Die deutsche Einheit im Rahmen der deutschen und europäischen Geschichte“, Vortrag Prof. Dr. em. Klaus Erich Pollmann (Einlass 15.30 Uhr)

18.00 St. Johannes-Baptista-Kirche, Güldenstraße: Konzert mit dem Bach-Ensemble

18.00 Dom St. Blasii, Burgplatz: Festival 825 Jahre Marienaltar im Dom - Konzert Thomanerchor Leipzig

19.30 LOT-Theater, Kaffeetwete 4a: Auf Probe - Alltagsutopien für das Braunschweiger Land - Fräulein Wunder AG „Kleiner Vorgeschmack auf die ‘Konferenz der Utopisten’“

19.30 Staatstheater, Großes Haus, Am Theater: „Der gute Mensch von Sezuan“, Parabelstück von Bertolt Brecht

19.30 Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18: „Unstet/Dating my Memory“, Tanzstücke von Ilka von Häfen und Antje Pfundtner

20.00 Barnaby’s Blues Bar, Ölschlägern 20: Live - Darrin Nauendorf

20.00 Hansa Kultur Club, Wendenstraße 61: Live - Das Pack & Montreal

20.00 Stadthalle, Großer Saal, Leonhardplatz: Max Raabe & Palast Orchester - „Für Frauen ist das kein Problem“

20.00 Stadthalle, Congress Saal, Leonhardplatz: National Graphic präsentiert: „Auf der Suche nach dem wilden Deutschland“

20.15 LOT-Theater, Kaffeetwete 4a: Auf Probe - Alltagsutopien für das Braunschweiger Land - Vierhuff Theaterproduktionen/Die Azubis „Der König bittet zum Tanz“

Fr
4. Oktober



6.00 Schützenplatz: Flohmarkt

17.00 Theater Fadenschein, Bültenweg 95: „Don Quijote“, Musik und Theater nach Miguel de Cervantes für Kinder ab 6 Jahren und Familien, Koproduktion mit dem Orchester Braunschweigbarock (Einlass 16.30 Uhr)

19.00 Brunsviga, Karlstraße 35: Konzert mit Dana Weber und Inken Röhrs, anschließend ab 21.30 Uhr Uhr Frauenparty

19.00 Staatstheater, Großes Haus, Am Theater: „Aus dem bürgerlichen Heldenleben“, eine deutsche Familiengeschichte von Carl Sternheim, um 18.30 Uhr Einführung

19.30 Ev. Kirche St. Jürgen in Ölper, Kirchbergstraße 2: „Das geheime Tagebuch des Samuel Pepys“, literarisch-musikalisches Programm mit Götz von Ooyen und Amelie Gruner

20.00 Komödie am Altstadtmarkt, Gördelingerstraße 7: „Die Mausefalle“ von Agatha Christie

20.30 Das Kult, Hagenmarkt 18: Tasten in der Finsternis, Platzreservierung Tel. 0176/23 99 38 25

21.00 Barnaby’s Blues Bar, Ölschlägern 20: Live - Frogbelly & Symphony

Sa
5. Oktober



6.00 Schützenplatz: Flohmarkt

12.00 Dom St. Blasii, Burgplatz: 20 Minuten Orgelmusik im „Mittagsgebet“, anschließend Verkauf von Erntedankbroten und Oker-Bienen-Honig zugunsten der Aktion „1000 Kinder und keine Schuhe“

14.00 Buchhandlung Graff: Graff Geschichten Karussel mit Aktionen zum „Star Wars - Lesetag“ für Kinder von 4-6 Jahren (Eintritt frei)

15.00 Staatstheater, Kleines Haus, Hinter der Magnikirche 6a: „Um die Ecke“, Theater für die Allerkleinsten von Bernhard Studlar

16.00 Staatstheater, Großes Haus, Am Theater: „Parsifal“, Bühnenweihfestspiel von Richard Wagner, um 15.30 Uhr Einführung

17.00 Komödie am Altstadtmarkt, Gördelingerstraße 7: „Die Mausefalle“ von Agatha Christie (auch 20 Uhr)

18.00 St. Magnikirche: Italienisches Konzert des Kammerchores Braunschweig

19.00 St. Michaelis-Kirche, Güldenstraße: Konzert mit dem Bach-Ensemble

19.30 Brunsviga, Karlstraße 35: 5. Braunschweiger Liedermaching-Festival mit Liedfett, Robert Kaufmann, John Vida, Biene (Mädchen aus Glas), Marian Meyer

19.30 Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18: „Kampf des Negers und der Hunde“, Schauspiel von Bernard-Marie Koltès, um 19 Uhr Einführung

20.00 Stadthalle, ‚Congress Saal, Leonhardplatz: „Au30 - auch unter Dreißig, BraunschweigerDorfball oder Colaball?“ - Dancetime und Oldie Night für Singles und Paare zwischen Disco und Tanztee, www.colaball.de

20.00 Baßgeige, Bäckerklint: Live - 10 Jahre Jixmazz

20.30 Das Kult, Hagenmarkt 18: Bernhard Selker liest ...“, Folge II, Platzreservierung Tel. 0176/ 23 99 38 25

21.00 Gearbox, Wendenstraße 59: Live - Abrollern und Nighter

21.00 Nexus, Frankfurter Straße 253: Konzert - Robinson Krause, Stakeout, Man and machine

21.00 Barnaby’s Blues Bar, Ölschlägern 20: Live - Hamburg Blues Band feat. Maggie Bell & Miller Anderson

So
6. Oktober



6.00 Schützenplatz: Flohmarkt

9.00 Rewe-Parkplatz: Treffpunkt zur Tageswanderung zum Stemberghaus nach Wendefurth mit dem Harzklub, Info und Anmeldung Tel. 87 73 67

10.00 Gut Steinhof, Celler-Heerstraße 336: Erntedankfest (bis 18 Uhr)

10.00 Dom St. Blasii, Burgplatz: Festgottesdienst zu Erntedank, anschließend Verkauf von Erntedankbroten und Oker-Bienen-Honig zugunsten der Aktion „1000 Kinder und keine Schuhe“

10.30 St. Katharinen, Hagenmarkt: Erntedankgottesdienst zum Thema „Drei, Zwei, Eins: Meins! - Recht auf Eigentum, Recht auf Wachstum? Das verflixte siebte, neunte und zehnte Gebot“ im Rahmen der Reihe „Toleranz konkret“

11.00 St. Magni-Kirche: Familienkirche zum Erntedankfest - Geschichten vom Wachsen, Werden und Danken

11.00 Universum, Neue Straße: „Bottled Live - Wem gehört das Wasser?“, Dokumentarfilm

11.00 Lindenbergplatz 19: „Das Phänomen Bruno Gröning“, Dokumentarfilm

11.00 Volkshochschule, Alte Waage 15: Eröffnung der Ausstellung des Glaskünstlers Emanuel Zohar (zu sehen bis 27. Oktober)

11.00 Brunsviga, Karlstraße 35: „Wie Findus zu Pettersson kam“, Aufführung Puppenbühne Barberella für Kinder ab 3 Jahren (auch um 14 und 16 Uhr)

11.00 Schloss Richmond, Wolfenbütteler Straße 55: Erlebnisführung „Liebe, Hass und Aderlass“, Anmeldung erforderlich Tel. 35 29 60

11.00 Stadthalle, Congress Saal, Leonhardplatz: Musik- und Filmbörse (bis 17 Uhr)

11.00 Staatstheater, Großes Haus, Louis-Spohr-Saal, Am Theater: 1. Kammerkonzert, Werker von Zoltán Kodàly, Astor Piazzolla und Antonin Dvôrak

11.00 Theater Fadenschein, Bültenweg 95: „Don Quijote“, Musik und Theater nach Miguel de Cervantes für Kinder ab 6 Jahren und Familien, Koproduktion mit dem Orchester Braunschweigbarock

11.00 Waldforum Riddagshausen, Ebertallee: Familiensonntag zum Thema „Jahresringe“ (bis 17 Uhr, Eintritt frei)

11.30 Landesmuseum, Abt. Jüdisches Museum, Hinter Aegidien: „Jüdische Feste und Bräuche im Jahreslauf“, Führung

12.30 Braunschweiger Hafen, Veltenhof: Abfahrt „Haldenslebener Roland“ (ehemals MS Brunswik) zur Waldgaststätte Sophienruh

13.00 Dorfgemeinschaftshaus in Hordorf, Essehofer Straße: Kinder- und Babybasar (bis 16 Uhr)

13.00 Lokpark des VBV, Borsigstraße 2a: Saisonabschlussfest der Parkeisenbahn (bis 17 Uhr, Eintritt frei)

14.00 Bezirksschießsportanlage Leiferder Weg: Tag der offenen Tür des Schützenclubs 69 Rüningen e.V. (bis 18 Uhr)

14.30 Städtisches Museum, Haus am Löwenwall: Letzte Führung durch die Ausstellung „Luxus aus Braunschweig! Auf den Spuren Carls I.“

14.30 BS-Energy-Café, Bohlweg 5: Live-Jazz mit dem Blue Moon Trio (Eintritt frei)

15.00 Gliesmaroder Thurm, Berliner Straße 105: „Tag der Heimat“, Veranstaltung Bund der Vertriebenen Kreisverband

15.00 Landesmuseum, Burgplatz: „Museumsdetektive“, Kinderaktion

15.00 Burg Dankwarderode, Burgplatz: Führung „Cäsaren, Helden und Heilige - der römische Soldat in neuzeitlichen Darstellungen“

15.00 Schlossmuseum im Schloss: Führung durch das Museum

15.00 Haus der schönen Dinge, Pöttgerbrink 10: Ausstellungseröffnung zum Thema „Herbst“ von Hanna Koch, Irina Nass und Corinna Strümpfler-Degenhard

15.00 Staatstheater, Großes Haus, Am Theater: Theaterführung, Anmeldung unter E-Mail: stephanieAuer@staatstheater-braunschweig.de

15.00 Raabe-Haus, Leonhardstraße 29a: Blind Date mit einem Text, Überraschungslesung mit der Schauspielerin Verena Noll (Eintritt frei)

16.45 Universum, Neue Straße: Preview des Films „Video Vertov“ von Gerd Conradt in Anwesenheit des Regisseurs

18.00 St. Nicolai-Kirche in Melverode: Musikalisch-meditativer Gottesdienst zum Thema „Die Reformation in Braunschweig - Gottschalk Kruse und Johannes Bugenhagen“

19.30 Staatstheater, Großes Haus, Am Theater: „Sunset Boulevard“, Musical von Andrew Lloyd Webber

19.30 Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18: „Der Sturm“, Schauspiel von William Shakespeare

20.00 Hansa-Klub, Wendenstraße 61: Live - Abby




Regelmäßige Termine

Täglich „Die Okerstadt vom Wasser aus“, geführte Tour entlang dem Umflutgraben; Start Anleger Okertour am J.-F.-Kennedy-Platz; Montag bis Freitag 16.30 Uhr, Samstag und Sonntag 15 Uhr; Reservierung Tel. 2 70 27 24 oder www.okertour.de

Täglich ab 15 Uhr auf dem Schützenplatz: Braunschweiger Oktoberfest ( bis 6. Oktober)

Montag bis Mittwoch Führungen im Rahmen der offenen Kirche in St. Martini, Eiermarkt: Montag 11-17 Uhr, Dienstag 15-17 Uhr und Mittwoch 11-13 Uhr

Montag bis Freitag jeweils um 11 und 15 Uhr: Führung im Dom St. Blasii durch Mitglieder der Domführergilde (ausgenommen während kirchlicher Veranstaltungen)

Dienstag-Freitag jeweils 11 und 15.30 Uhr: Öffentliche Führung durch die Landesausstellung „Roms vergessener Feldzug“ im Landesmuseum, Burgplatz 1 (bis 19. Januar 2014)

Dienstag 17.30 Uhr: Geführte Segwaytour durch Braunschweig; Treffpunkt Touristinfo, Vor der Burg 1; Buchung unter touristinfo@braunschweig.de

Mittwoch 10.30-11.30 Uhr: Spaziergruppe zur Erkundung des Siegfriedviertels und Umgebung; Treffpunkt Siegfrieds Bürgerzentrum am Nibelungenplatz, Mittelweg 52

Mittwoch 14-16.30 Uhr: Vorführung historischer Amateurfilme aus dem Braunschweig der 30er und 40er Jahre im Altstadtrathaus, Altstadtmarkt

Mittwoch 14.30 Uhr: Geführte Okerfahrt mit Kaffee und Kuchen ab Café Okerterrassen, Parkstraße 11, Buchung Tel. 7 59 40

Mittwoch 16-18 Uhr: Ehrenamtliche Beratung über „faire Arbeit“ im Gewerkschaftshaus, Wilhelmstraße 5, Tel. 2 44 08 48, E-Mail: faire.arbeit@gmx.de

Donnerstag, 17 Uhr: Führung durch die Ausstellung „Stadtlandschaften“ von Gottlieb Mordmüller in der Galerie der Landessparkasse, Dankwardstraße 1 (bis 7. November)

Donnerstag 18 Uhr: Führung in den Ausstellungen von Simon Fujiwara „Grand Tour“ und Natalie Czech „I cannot repeat what I
hear“ im Kunstverein, Lessingplatz 12 (bis 14.11.)

Donnerstag 19 Uhr: „Der Fluch der Koordinaten“ – Geocaching-Tour, GPS-Schnitzeljagd durch das historische Braunschweig; Reservierung Restaurant Floßstation an der Oker, Kurt-Schumacher-Straße 25, Tel. 3 17 67 28 oder www.braunschweiger-flossfahrten.de

Donnerstag 19 Uhr: Paddeltour „Sundowner“, geführte Paddeltour auf der Okerumflut; Start und Ziel: Okercabana, Bürgerpark, Theodor-Heuss-Straße, am Bootsverleih; Reservierung Restaurant Floßstation an der Oker, Kurt-Schumacher-Straße 25, Tel. 3 17 67 28 oder www.braunschweiger-flossfahrten.de

Donnerstag 19 Uhr: Dämmerschoppen mit Schmackefatz; Bootstour ab Anleger Okertour am J.-F.-Kennedy-Platz; Reservierung erforderlich, Tel. 2 70 27 24 oder www.okertour.de

Donnerstag 20 Uhr: Mediterrane Abendfahrt, geführte Floßfahrt ab Restaurant Floßstation an der Oker, Kurt-Schumacher-Straße 25, Reservierung Tel. 3 17 67 28 oder www.braunschweiger-flossfahrten.de

Donnerstag bis Sonntag: Stadtrundfahrten im Oldtimerbus; Abfahrt am Burgplatz donnerstags, freitags und samstags 15.30 Uhr, sonntags 13.30 Uhr; Buchung bis 24 Stunden vor der Führung erforderlich in der Touristinfo, Vor der Burg 1, Tel. 4 70 20 40, oder touristinfo@braunschweig.de

Freitag 14 Uhr: Praktische Biotoppflege mit dem BUND, wechselnde Projekte in Braunschweig und Umgebung, jeder Interessierte willkommen, auch mit Kindern; Treffpunkt am Ladenbüro des BUND, Schunterstraße 17, Info Tel. 1 55 99 oder E-Mail: info@bund-bs.de (findet nur an Feiertagen nicht statt)

Freitag 17 Uhr: Führung durch das ehemalige Zisterzienserkloster Riddagshausen (Kirche, Garten und Park), Treffpunkt Laterne am Eingang zur Klosterkirche, Anmeldung nicht erforderlich

Freitag 17.30 Uhr: Geführte Segwaytour durch Braunschweig; Treffpunkt Touristinfo, Vor der Burg 1; Buchung unter touristinfo@braunschweig.de

Freitag 20 Uhr: Gang mit Nachtwächter Hugo durch das Magniviertel, Treffpunkt Städtisches Museum am Löwenwall

Freitag 21 Uhr: Okerfloßfahrt mit Krimi-Hörspiel „Edgar Wallace“ ab Restaurant Floßstation an der Oker, Kurt-Schumacher-Straße 25; Reservierung unter Tel. 3 17 67 28 oder www.braunschweiger-flossfahrten.de

Freitag bis Sonntag 20 Uhr: „Mord auf der Oker“, Krimilesung auf dem Floß; Abfahrt Restaurant Floßstation, Kurt-Schumacher-Straße 25; samstags zusätzliche Abfahrt 19.30 Uhr; Reservierung touristinfo@braunschweig.de bis 24 Stunden vor dem Termin

Sonnabend 11 Uhr: Geführte Paddeltouren auf der Oker, Abfahrt Anleger Okertour, John-F.-Kennedy-Platz, Reservierung unter Tel. 2 70 27 24

Sonnabend 12 Uhr: 20 Minuten Orgelmusik im Dom St. Blasii, Burgplatz

Sonnabend 15 Uhr: Kombiführung durch die Landesausstellung „Roms vergessener Feldzug“ im Landesmuseum und ihre Begleitausstellung „Caesaren, Helden & Heilige“ in der Burg Dankwarderode

Sonnabend 15 Uhr: Führung „800 Jahre Stadtgeschichte – Braunschweig von den Ursprüngen bis zum Verlust der Selbstständigkeit“ im Altstadtrathaus, Altstadtmarkt (kostenfrei)

Sonnabend 15 Uhr: Segway-Tour rund um den Braunschweiger Wall; Start Okerbrücke am Löwenwall; Reservierung unter touristinfo@braunschweig.de

Sonnabend und Sonntag jeweils von 15-17 Uhr: Turm der St. Andreaskirche am Wollmarkt geöffnet

Sonnabend 20 Uhr: „Mordsgeschichten auf der Oker, Lesungsfahrt, Abfahrt Anleger Okertour, J.-F.-Kennedyplatz, Reservierung Tel. 2 70 27 24

Sonnabend und Sonntag jeweils 11 und 14 Uhr: Öffentliche Führung durch die Landesausstellung „Roms vergessener Feldzug“ (bis 19. Januar 2014)

Sonnabend und Sonntag jeweils 17.30 Uhr: „Vorwiegend heiter“, Lesungen auf der Oker; Abfahrt Café Okerterrassen, Parkstraße 11; Buchung Tel. 7 59 40

Sonntag 10.30 Uhr: „Frühstück auf der Oker“, geführte Tour entlang dem Umflutgraben, Abfahrt Anleger Okertour, John-F.- Kennedy-Platz, Reservierung unter Tel. 2 70 27 24

Sonntag 11 Uhr: Kurzführung durch das Friedrich-Gerstäcker-Museum, Wolfenbütteler Straße 56, Eintritt frei

Sonntag 11 Uhr: Historischer Stadtrundgang deutsch/englisch, Treffpunkt Touristinfo, Vor der Burg 1, Reservierung in der Touristinfo oder per E-Mail: touristinfo@braunschweig.de

Sonntag 11 Uhr: Museum ZeitRäume Bodenstedt – Gemeinde Vechelde, Hauptstraße 10: Besichtigung mit Multimediastationen (bis 17 Uhr, Eintritt frei)

Sonntag 11 Uhr: Geführte Floßfahrten „Schlemmerfrühstück auf der Oker“ sowie „Okerbrunch auf dem Floß“ ab Restaurant Floßstation an der Oker, Kurt-Schumacher-Straße 25; Reservierung
Tel. 3 17 67 28 oder www.braunschweiger-flossfahrten.de

Sonntag 11.00 Uhr: Geführte Kahnfahrt zur Fischtreppe und nach Heinrichshafen ab Café Okerterrassen, Parkstraße 11, Buchung Tel. 7 59 40

Sonntag 14.00 Uhr: Führung durch die Ausstellung „Wege aus der Krise“ von Sven Johne im 267 Quartiere für zeitgenössische Kunst und Fotografie, Hamburger Straße 267

Sonntag 14.30 Uhr: Führung in den Ausstellungen von Simon Fujiwara „Grand Tour“ und Natalie Czech „I cannot repeat what I
hear“ im Kunstverein, Lessingplatz 12 (bis 17.11.)

Sonntag 14.30 Uhr: Führung durch die ständige Ausstellung im Städtischen Museum, Steintorwall 14 (jeden 1. und 3. Sonntag im Monat)

Sonntag 14.30 Uhr: Geführte Floßfahrt mit Kaffee und Kuchen ab Café Okerterrassen, Parkstraße 11; Buchung Tel. 7 59 40

Sonntag 16 Uhr: Führung durch die Ausstellung „Dokumentarfotografie - Förderpreise 08 der Wüstenrot Stiftung“ im Museum für Photographie, Helmstedter Straße 1 (bis 3.11.)



Kurse

Bodenpflege im Garten und Kompostierung Kostenfreier Workshop am 5.10. von 10-14.30 Uhr im Interkulturellen Garten der Stadt Braunschweig im Kleingartenverein Heideland, Mark-Twain-Straße, Anmeldung erforderlich unter Tel. 4 70-73 56

Von Zitterlingen, Judasohren und Stinkmorcheln Pilzkundliche Wanderung durch den Querumer Forst am 6.10. um 10 Uhr unter sachkundiger Führung durch den Pilzsachverständigen Harry Andersson, Anmeldung in der Ortsbücherei Querum, Tel. 23 62 79 83

Boulder Camp in den Herbstferien für Kinder und Jugendliche, für die Vormittagstermine vom 7.-10.10. sowie vom 14.-17.10. jeweils von 10.30-13 Uhr sind noch Plätze frei, nähere Info und Anmeldung beim Aloha Sport Club, Friedrich-Seele-Straße 15, Tel. 84 01 10 oder www.alohasport.de

Filzen in den Herbstferien Kurs für Kinder ab 6 Jahren am 14. und 15.10. jeweils von 9-12 Uhr im Haus der Familie, Kaiserstraße 48, Info und Anmeldung Tel. 2 41 20

Kostenlose Ferienworkshops für Kinder von 6-10 Jahren am 16., 17. und 18.10. zu den aktuellen Ausstellungen im Kunstverein, Lessingplatz 12, Anmeldung erforderlich Tel. 4 95 56

Mützen selbst gehäkelt Kurs für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren am 19.12. von 14.30-17.30 Uhr im Haus der Familie, Reichsstraße 15, Info und Anmeldung Tel. 2 41 20

Glücklicher Nichtraucher Kurs am 20.10. von 13.45-19.45 Uhr im Zentrum für ganzheitliche Entfaltung, Gerstäckerstraße 16, Anmeldung Tel. 0170/3 83 23 77

Tai Chi Angängerkurs mit Meister Yanlong Li am 21.10. (Freie Waldorfschule) und 23.10. (BTSC), Info Tel. 05361/5 27 25 oder 05303/94 19 12
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.