Anzeige

Veranstaltungskalender der neuen Braunschweiger

Wann? 24.04.2016

Wo? Braunschweig, Braunschweig DE
Braunschweig: Braunschweig |

Aktueller Service für Unser38

Hier finden Sie die Termine für Braunschweig vom 20. bis zum 24. April.

Mittwoch, 20. April


10.00 Staatstheater, Haus Drei, Hinter der Magnikirche 6a: „Der nackte Kaiser“, Märchen von G. Knappe nach H.-C. Andersen

10.00 Blauer Saal im Schloss: Festival Litera - „Neues vom Nachbarn“, Vortrag Oliver Lück (auch um 11 Uhr), kostenlose Eintrittskarten in der Stadtbibliothek

11.00 Stadtbibliothek im Schloss: Festival Litera - „Reiseführer für Tiere - Tiere unterwegs“, für Kinder ab 7 Jahren, kostenlose Eintrittskarten in der Stadtbibliothek

14.00 PTB, Bundesallee 100: Betriebsbesuch bei der PTB mit dem BiZ der Agentur für Arbeit, Anmeldung erforderlich unter braunschweig-goslar.biz@arbeitsagentur.de

17.30 Rathaus-Altbau, Raum A 3.191 (3. OG), Platz der Deutschen Einheit: Informationsveranstaltung zur geplanten Erneuerung der Braunstraße zwischen Diesel- und Thiedestraße

18.00 Dr. Heinrich-Jasper-Saal, Schlossstraße 8: „Stadt.Region.Frau - Mehr Lebensqualität in Stadt- und Regionalentwicklung. Praxisbeispiele und Umsetzungsmöglichkeiten von Gender Mainstreaming“, Vortrag Prof. Dr. Brigitte Wotha

18.00 Stadtbibliothek im Schloss: Festival Literatur - „Eine Freundschaftsanfrage ist kein Heiratsantrag!“, Lesung für Jugendliche ab 13 Jahren, kostenlose Eintrittskarten in der Stadtbibliothek

18.00 Landesmuseum, Burg Dankwarderode, Rittersaal, Burgplatz: Eröffnung der Ausstellung „Kubatur5“ (zu sehen bis 3.6.)

18.30 TU, Hörsaal PK 4.3, Pockelsstraße 4: „30 Jahre nach Tschernobyl - und kein Ende der Katastrophe“, Veranstaltungsreihe „Zukunftsfragen - kontrovers“

18.30 TU, Hörsaal BI 84.1, Bienroder Weg 84: „‘Lösungen für das Flüchtlingsproblem?’ Anmerkungen zur deutschen und europäischen Asylpolitik 2015/2016“, Ringvorlesung „Migration und Flucht - eine interdisziplinäre Annäherung an ein gesellschaftliches Phänomen“

19.00 Gedenkstätte Friedenskapelle, Helmstedter Straße 54a: „Das aus Belgien überführte 92er-Denkmal und die Diskussion um Roselies“, Vortrag Prof. Dr. Michael Wettern

19.00 Ev. Akademie Abt Jerusalem, Alter Zeughof 2/3: „Reformation: Warum in der Stadt? Konkretes aus der Region“, Vortrag Helmut Liersch (Eintritt frei)

19.30 Staatstheater, Großes Haus, Am Theater: „La Falena“, Oper von A. Smareglia (18.45 Uhr Einführung)

20.00 Stadthalle, Großer Saal, Leonhardplatz: Sarah Connor - „Muttersprache - Live 2016“, Einlass 18.30 Uhr

20.00 KaufBar, Helmstedter Straße 135: Konzert - Game Over Baby (Eintritt frei)

Donnerstag, 21. April


11.00 Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18: „Nichts. Was im Leben wichtig ist“ von Janne Teller

11.00 Stadtbibliothek im Schloss: Festival Literatur - „Eine Freundschaftsanfrage ist kein Heiratsantrag!“, Lesung für Jugendliche ab 13 Jahren, kostenlose Eintrittskarten in der Stadtbibliothek

11.00 Blauer Saal im Schloss: Fesival Litera - „Fremd in einem fremden Land“, szenische Lesung mit Jürgen Beck-Rebholz, Kathrin Reinhardt und Ronald Schober, kostenlose Eintrittskarten in der Stadtbibliothek

16.00 BiZ der Agentur für Arbeit, Eingang Münchenstraße 10: „Grenzenlose Möglichkeiten“, Infoveranstaltung über Ausbildung und Studium beim Zoll

16.00 Elbezentrum, Apotheke/Post: Treffpunkt zum Rundgang durch das Elbe- und Rheinviertel mit Stadtteilheimatpfleger Edmund Heide, Anmeldung unter edmund.heide@gmx.de

16.00 Stadtbibliothek im Schloss: Festival Litera - „Ein halbes Nilpferd, bitte!“ Leseaktion für Kinder ab 7 Jahren, kostenlose Eintrittskarten in der Stadtbibliothek

16.00 SPD-Fraktion, Rathaus-Altbau, Platz der Deutschen Einheit: Bürgersprechstunde mit Ratsfrau Kate Grigat (bis 17 Uhr)

16.30 Zweigstelle Weststadt der Stadtbibliothek, Rheinring 12: „Der kleine Bär und die sechs weißen Mäuse“, Bilderbuchkino für Kinder von 3-6 Jahren, anschließend Malangebot, Eintritt frei

17.00 Wohnpark am Wall, Echternstraße: Ausstellungseröffnung „Meine Lieblingsbilder“ und Tag der offenen Tür, Hausführungen werden um 15 und 16 Uhr angeboten

19.00 Städtisches Museum, Haus am Löwenwall: Ausstellungseröffnung „Lotte Reimers. Keramiken aus 50 Jahren“ (zu sehen bis 24. Juli)

19.00 Brunsviga, Karlstraße 35: Sportjugend Braunschweig-Infoline - „Virus-Fallen, Trojaner-Terror und Locky-Horror - Selbstverteidigung im Netz. Online-Angriffe verstehen und umgehen“, kostenfreier multimedialer Vortrag des IT-Security-Experten Axel Allerkamp, Anmeldung erforderlich cehlers@ssb-bs.de oder Tel. 8 00 78

19.00 Volkshochschule, Alte Waage 15: „Doppelt betroffen - zum Umgang mit der Erfahrung von Sucht und seelischer Erkrankung“, Psychiatrie-Forum Braunschweig (bis 21.30 Uhr)

19.00 Haus der Wissenschaft, Aula, Pockelsstraße 11: Tatsachen? Forschung unter der Lupe - „Bakterien und Menschen - ein gestörtes Verhältnis?“, Eintritt frei

19.00 Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte, Fallersleber-Tor-Wall 23: „Wissenschaft und Mathematik bei Albertus Magnus im 13. Jahrhundert“, Vortrag Eckh

19.00 AWO-Haus, Frankfurter Straße 18: „Wir feiern den 90. Geburtstag von Königin Elisabeth II.“, Veranstaltung der Deutsch-Englischen Gesellschaft in englischer Sprache
ard Dallmer

19.00 Leisewitzhaus, Ägidienmarkt 12: Informationsabend über den vielseitigen Beruf des Polizisten, Veranstaltung der jungen Erwachsenen von St. Aegidien

19.00 ROM-ART Galerie, Celler Straße 106b: Ausstellung „Farbenrausch“ (bis 21 Uhr), Eintritt frei

19.00 Speicher der Volkshochschule, Alte Waage: „Ihre Flucht und unser Beitrag. Zu den strukturellen Ursachen der Migration“, Vortrag Dorothee Häussermann (ATTAC), Eintritt frei

19.30 Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18: „Offener Himmel“, von werkgruppe2

19.30 Staatstheater, Großes Haus, Am Theater: „Effi Briest“ nach dem Roman von T. Fontane

20.00 St. Johannes Baptista in Wenden: Gloria! - Konzert der Propsteikantorei Königslutter

20.00 Ev. Studierendengemeinde, Pockelsstraße 21: Gran Paradiso - Filmabend

20.00 Staatstheater, Haus Drei, Hinter der Magnikirche 6a: „Nachtlager #59“, Die Theatersoap, Staffel 3, Folge 3 (Eintritt frei, Zählkarten an der Abendkasse)

20.00 Stadthalle, Großer Saal, Leonhardplatz: Cindy aus Marzahn - „Ick kann ooch anders! Tour 2015/2016“, Einlass 18.30 Uhr

20.00 Kunsthaus BBK, Humboldtstraße 34: Ausstellungseröffnung „Neulich in...“ von Gunter Grabe (zu sehen bis 29.5.)

20.00 Parlament, Hannoversche Straße 60b: Saxofonist Alexander hartmann & Solid Jazz feat. Inna Vysotska - „Inna sings Ella“ (Eintritt frei)

20.00 Das KULT, Hamburger Straße 273, Eingang C2: Felix Janosa „Giftschrank - Alles muss raus“, Musikkabarett

Freitag, 22. April


9.15 VW-Halle, Europaplatz: Pop Meets Classic - Konzertprobenwerkstatt, Anmeldung unter konzertpaedagogik@staatstheater-braunschweig.de

9.30 BiZ der Agentur für Arbeit: Zurück in den Beruf - Informationen und Tipps zum Wiedereinstieg (bis 11.30 Uhr)

11.00 Stadtbibliothek im Schloss: Festival Litera - „Ein halbes Nilpferd, bitte!“ Leseaktion für Kinder ab 7 Jahren, kostenlose Eintrittskarten in der Stadtbibliothek

12.30 Städtisches Klinikum Salzdahlumer Straße: Bücherbasar der Patientenbücherei (bis 15.30 Uhr)

15.00 Café am Nibelungenplatz, Siegfriedstraße 42: „Die Reden und Schriften von Àbdu’l-Bahà (1844-1921) für eine neue Kultur des Friedens“, Vortrag im Rahmen des Stammtisches der Bahai-Gemeinde

16.00 Schlossvorplatz: 8. World Freeze Day - „Freeze in touch“

18.00 Steigenberger Parkhotel, Nimes-Straße 2: Easy Listening mit Martin Regener, Eintritt frei

18.00 Saal im Gewerkschaftshaus, Wilhelmstraße 5: „Rechtsentwicklung in der Gesellschaft - Antworten der Gewerkschaften“, Vortrag Prof. Dr. F. Deppe

19.30 KaufBar, Helmstedter Straße 135: Offene Bühne Braunschweig - Kleinkunst ist keine kleine Kunst!

19.30 Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18: „Orlando“, Oper von P. Aderhold

19.30 Staatstheater, Großes Haus, Am Theater: „Ein Deutsches Requiem“ von J. Brahms, Tanzstück von Gregor Zöllig

19.00 Lokpark, Schwartzkopffstraße 3: Geneses - Genesis Tribute Show, Einlass 19 Uhr

20.00 Das KULT, Hamburger Straße 273, Eingang C2: Shakespeare „Wir feiern rein!“

20.00 Roter Saal im Schloss: Till Reiners „Aktion Mensch“, Kabarett

20.00 Eulenglück, Gieseler 3: U3000 - „Wir haben Euch belogen Teil II“

20.30 Schabreu, Berliner Straße 64: Tutti and Friends

20.30 KaufBar, Helmstedter Straße 135: Kopf & Kragen XII - Bühnenliteratur und Musik

21.00 Nexus, Frankfurter Straße 253: Konzert - Azor und Wired Mind

Samstag, 23. April


8.00 Waldgaststätte Schäfers Ruh in Schapen: Vogelstimmenwanderung im Naturschutzgebiet Riddagshausen (bis 10.15 Uhr), Anmeldung Tel. 7 55 57

9.00 Fahrradlager des Fachbereichs Bürgerservice, Richard-Wagner-Straße 1: Fahrradversteigerung von Fundfahrrädern, die nicht abgeholt worden sind, Besichtigung ab 8 Uhr möglich

14.00 Kindertagesstätten unter dem Dachverband der Elterninitiativen Braunschweigs e.V. : Tag der offenen Tür, weitere Info unter www.deb-bs.de

15.00 Haupteingang des Hauptfriedhofs, Helmstedter Straße: Führung über den Friedhof zu den Denkmalen des Ersten Weltkriegs

15.00 Staatstheater, Haus Drei, Hinter der Magnikirche 6a: „Mehr Licht!“, Theater für die Allerkleinsten

15.00 Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44: Kräuterspaziergang Frühling 1, Fortgeschrittene, Anmeldung unter Tel. 7 01 86 84

15.00 Ausstellungshalle Hamburger Straße 267: Ausstellungseröffnung Nikolaus Geyer „Weder Freund noch Feind“ (zu sehen bis 12.6.)

15.30 B2, Schimmelhof, Hamburger Straße 273: Circle Singing - Improvisieren mit Gesang und Stimme (bis 17.30 Uhr), Anmeldung unter soundschwester.de

16.00 Jakob-Kemenate, Eiermarkt 1a: 10 Jahre Neue Synagoge/10 Jahre Jakob-Kemenate - Themenführungen durch die Ausstellung mit Magnus Kleine-Tebbe, Anmeldung erforderlich Tel. 959526

16.30 AWO- Begegnungsstätte Weststadt, Lichtenberger Straße 24: Modenschau aus aller Welt - Traditionelles im modernen Gewand

18.00 Steigenberger Parkhotel, Nimes-Straße 2: Easy Listening mit Martin Regener, Eintritt frei

18.00 Raabe-Haus, Leonhardstraße 29a: Welttag des Buches „Visitenkarten“ (Eintritt frei)

19.00 Casa Diva, Wendenstraße 53: Oriental Burlesque Show mit dem Tanzensemble Belly Dance Divas, Einlass 18.30 Uhr

19.30 Sportplatz/Sportheim Bortfeld, Bortfelderstraße 12: Konzert - John Vida/Support Rodemann

19.30 Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18: „Der Vorname“, Komödie von M. Delaporte und A. de la Patellière

20.00 Baßgeige, Bäckerklint 1: Modern-Jazz-Session, Eintritt frei

20.00 LOT-Theater, Kaffeetwete 4a: „Verliebt auf spitzen Steinen“, Jugendklub von Spielraum TPZ und LOt-Theater

20.00 Gemeindesaal Dankeskirche, Tostmannplatz 8: „Der widerspenstigen Zähmung. Shakespeare-Komödie als Soloinszenierung“ von und mit Bernd Lafrenz, Reservierung unter Tel. 30 H29 28 43 oder 4 70-48 62

20.00 Roter Saal im Schloss: Ganz kriminalistisch - Improkrimi, 4gewinnt Improtheater

20.00 VW-Halle, Europaplatz: Pop meets Classic

20.30 Schabreu, Berliner Straße 64: Svenson Band

21.00 Gewandhaus, Altstadtmarkt: Ü30-Fete

Sonntag, 24. April


6.00 Metro-Gelände in Rüningen: Überdachter Flohmarkt

8.00 Waldparkplatz Steinriedendamm/Spechtweg: Treffpunkt zur Vogelstimmenführung im Spechtrevier „Querumer Forst“ mit dem NABU

9.30 Parkplatz Thüringenplatz im Heidberg: Treffpunkt zur Tageswanderung über den „Hasensprung“ mit dem Harzklub, Anmeldung Tel. 87 73 67

10.00 Parkplatz vor dem Betriebstor des Klärwerks Steinhof, Celler Straße 337: Treffpunkt zur ornithologischen Beobachtungstour durch die Braunschweiger Rieselfelder mit dem NABU

10.00 ZeitRäume Bodenstedt e.V. in Vechelde/Bodenstedt, Papenstieg 3a: Dorfflohmarkt nut Auktion (bis 18 Uhr)

10.00 Gut Steinhof, Celler Heerstraße 336: Kartoffelpflanzaktion (bis 17 Uhr)

11.00 Schloss Richmond, Wolfenbütteler Straße 55: Führung „Durchlaucht, Eure Schokolade ist bereit“

11.00 Schul- und Bürgergarten Dowesee: „Ein Frühlingsspaziergang rund um den Dowesee“, Eintritt frei

11.00 Staatstheater, Louis-Spohr-Saal im Großen Haus, Am Theater: 5. Kammerkonzert, Werke von Beethoven, Sluka und Schubert

11.00 Stadthalle, Congress Saal, Leonhardplatz: Jahreskonzert des Braunschweiger Akkordeon-Orchesters, Einlass 10.30 Uhr

11.00 Theater Fadenschein, Bültenweg 95: „Zebraling und Knirpsmaschine“, für Kinder ab 2 Jahren (auch 16 Uhr)

11.15 Staatstheater, Großes Haus, Am Theater: Theaterführung, Anmeldung an der Theaterkasse erforderlich

11.15 Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18: Einführungsmatinee zu „Auftaucher“, Tanzstücke von H. Horn und T. Manquinho, Eintritt frei

12.00 Braunschweiger LGB Treff, Saarbrückener Straße 252b: Schaufahren auf der Modellbahnanlage (bis 16 Uhr

12.00 Steigenberger Parkhotel, Nimes-Straße 2: Sonntagsbühne mit Chiara Novak, Eintritt frei

13.00 Dorfstraße 1 in Wendeburg/Wense: Tag der offenen Pforte im Garten der Familie Grotewold

13.30 Gemeindehaus Watenbüttel, Okeraue: Kinder-Teenie-Basar ab Gr. 128 (bis 16 Uhr)

14.00 Kinderkrippe Glühwürmchen, Madamenweg 162: Kinder- und Babybasar (bis 16 Uhr)

14.00 Flohkiste Kindergruppe e.V., Königsstieg 5: Tag der offenen Tür (bis 17 Uhr)

14.00 Städtisches Museum, Haus am Löwenwall: Kreativ-Werkstatt für Kinder ab 6 Jahre zum Thema „Endlich ist der Frühling da. Blumen zum Muttertag basteln“

14.00 Kindertagesstätten unter dem Dachverband der Elterninitiativen Braunschweigs e.V. : Tag der offenen Tür, weitere Info unter www.deb-bs.de

15.00 Buddhistisches Zentrum, Kramerstraße 18: Tag der offenen Tür (bis 19 Uhr)

15.00 Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44: Wildkräuterküche - Frühling (bis 19 Uhr), Anmeldung Tel. 7 01 86 84

15.00 Staatstheater, Tanzsaal im Park: Tanzworkshop für alle „Auftaucher“, Anmeldung unter DominikaWillinek@staatstheater-braunschweig.de

15.00 Staatstheater, Haus Drei, Hinter der Magnikirche 6a: „Mehr Licht!“, Theater für die Allerkleinsten

15.15 Schloss, Quradriga-Aufgang: Treffpunkt zur Führung auf der Quadriga-Aussichtsplattform

17.00 Pastor-Graffam-Weg 1 in Bortfeld: Frühlingskonzert des Orchesters „BlasStreich mit Schlag“ und mit dem Chor „Just Sing“

17.00 Johanniskriche, Leonhardstraße: Konzert zum Sonntag „Kantate“, chorwerke von C. Lounod und J. Crüger sowie Blockflötenmusik von Vivaldi und Hagvall (Eintritt frei)

17.00 St. Katharinen-Kirche: Eröffnungskonzert - Asse-Konzerte 2016, Werke von Händel

17.00 Dom St. Blasii, Burgplatz: Sonntagsmusik - Chorvesper, Werke von Bach, Parry und Mendelssohn Bartholdy

18.00 St. Thomas-Kirche im Heidberg: Musikandacht mit Musik zum Frühling, Singkreis Rautheim, Blockflötenensemble St. Ägidien,Rautheim und St. Thomas

18.00 Staatstheater, Großes Haus, Am Theater: „Pique Dame“, Oper von Tschaikowsky, mit Audiodeskription (Anmeldung: Barrierefrei@staatstheater-braunschweig.de)

18.00 Dietrich-Bonhoeffer-Gedächtnis-Kirche in Melverode: Choräle der Lutherzeit in reformiertem Gewand - Jazz-Konzert des Marco-Böttger-Swingtett und Ralf Benschu und Jens Goldhardt

18.30 KaufBar, Helmstedter Straße 135: Sonntagslesung Literatenforum Salzgitter

19.00 LOT-Theater, Kaffeetwete 4a: „Verliebt auf spitzen Steinen“, Jugendklub von Spielraum TPZ und LOt-Theater

19.30 St. Aegidien-Kirche: Evensong mit den Pueri Cantores St. Aegidien (Eintritt frei)

19.30 Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18: „Eintracht ist unser Leben!“, ein Theaterprojekt von und mit Fußballfans von M. Uhl und A. Preuß


Regelmäßige Termine

Täglich auf dem Schützenplatz: Zirkus Charles Knie, Mittwoch bis Samstag um 16 und 19.30 Uhr, Sonntag um 11 und 16 Uhr, Montag nur um 16 Uhr (20.-25.4.)

Täglich: Führung „Die Okerstadt vom Wasser aus“, Anleger OkerTour, J.-F.-Kennedy-Platz/Kurt-Schumacher-Straße, montags-freitags um 16.30 Uhr, samstags, sonntags sowie feiertags um 15 Uhr, Reservierung Tel. 2 70 27 24, info@okertour.de oder über die Touristinfo, Kleine Burg 14

Montag 19 Uhr: Filmforum „Zeit [und Raum]“ im Filmstudio der HBK, Geb. 05, Raum 109, Johannes-Selenka-Platz 1 (bis 11. Juli), Eintritt frei

Montag bis Mittwoch: Führungen im Rahmen der Offenen Kirche in St. Martini am Eiermarkt, Montag 11-17 Uhr, Mittwoch 11-113 Uhr, Dienstag 15-17 Uhr, Info Tel. 8 28 44 (bis 24.12.)

Dienstag und Donnerstag 14-17.30 Uhr in der Stadtbibliothek: Kostenfreie professionelle Unterstützung für Schüler bei der Entwicklung von Suchbegriffen und Recherchestrategien für Facharbeiten oder Referate, Anmeldung erforderlich Tel. 4 70-68 25

Dienstag und Freitag 14-16.30 Uhr im Begegnungszentrum Stadtpark, Jasperallee 42: Gemischte Seniorengruppe - Gesellschaftsspiele

Mittwoch 10.30-11.30 Uhr: Spaziergang im Siegfriedviertel und Umgebung, Treffpunkt Siegfrieds Bürgerzentrum am Nibelungenplatz, Mittelweg 52

Mittwoch 14-16.30 Uhr: Vorführung historischer Amateurfilme aus dem Braunschweig der 30er und 40er Jahre im Altstadtrathaus, Altstadtmarkt (kostenlos)

Donnerstag 16.30 Uhr: KreativBar für Kinder und Eltern zum Basteln, Malen, Singen und Geschichtenerzählen in der KaufBar, Helmstedter Straße 135

Donnerstag 16-18 Uhr: Hobby- und Wissensbörse zur Kontaktvermittlung für Hobbys und Interessen aller Art im Louise-Schroeder-Haus, Hohetorwall 10, E-Mail: info@wissensboerse-braunschweig.de

Donnerstag 18 Uhr: Kuratorenführung durch die aktuelle Ausstellung im Kunstverein, Lessingplatz 12 (bis 22.5.)

Donnerstag 19 Uhr: Bootstour „Die Oker kocht!“, Anleger OkerTour am J.-F.-Kennedyplatz/Kurt-Schumacher-Straße, Reservierung Tel. 2 70 27 24, info@okertour.de oder über die Touristinfo, Kleine Burg 14

Donnerstag 19 Uhr: Bootstour „Dämmerschoppen mit Schmackefatz“ inkl. Stadtführung vom Wasser aus, Anleger OkerTour am J.-F.-Kennedyplatz/Kurt-Schumacher-Straße, Reservierung Tel. 2 70 27 24, info@okertour.de oder über die Touristinfo, Kleine Burg 14

Donnerstag 19 Uhr: „Der Fluch der Koordinaten“ – Geocaching-Tour, GPS-Schnitzeljagd durch das historische Braunschweig; Reservierung Restaurant Floßstation an der Oker, Kurt-Schumacher-Straße 25, Tel. 3 17 67 28 oder www.braunschweiger-flossfahrten.de

Freitag 14 Uhr: Praktische Biotoppflege mit dem BUND, wechselnde Projekte in Braunschweig und Umgebung, jeder Interessierte willkommen, auch mit Kindern; Treffpunkt am Ladenbüro des BUND, Schunterstraße 17, Info Tel. 1 55 99 oder E-Mail: info@bund-bs.de (findet nur an Feiertagen nicht statt)

Freitag 15- 17 Uhr: „Die Kunst-Koffer kommen“, kostenloses Projekt für Kinder auf dem Spielplatz Arndtstraße/Ecke Jahnstraße und im Hinterhof der Jahnstraße 8a, bei jedem Wetter

Freitag 17 Uhr: Riddagshäuser Klosterführungen, Treffpunkt an der Laterne vor der Klosterkirche (April bis Oktober)

Freitag 20 Uhr: Gang mit Nachtwächter Hugo durch das Magniviertel, Treffpunkt Städtisches Museum am Löwenwall

Samstag 9-13 Uhr: Praktische Naturschutzarbeit in Hondelage für alle Interessierten, Treffpunkt Wilhelmshöhe 14, Info Tel. 05309/9 39 82 67, E-Mail: fun@hondelage.de

Samstag 12 Uhr: 20 Minuten Orgelmusik im Dom St. Blasii, Burgplatz

Samstag 13 Uhr: Okerwalltour mit dem Segway, Treffpunkt Kurt-Schumacher-Straße/Löwenwall, Reservierung in der Touristinfo oder per E-Mail: touristinfo@braunschweig.de

Samstag, 14 Uhr: Stadtspaziergang in der Löwenstadt, Treffpunkt Touristinfo, Kleine Burg 14, Reservierung in der Touristinfo oder per E-Mail: touristinfo@braunschweig.de

Samstag 15 Uhr: „800 Jahre Stadtgeschichte – Braunschweig von den Ursprüngen bis zum Verlust der Selbstständigkeit“, Führung im Altstadtrathaus, Altstadtmarkt (kostenfrei)

Samstag 15.30 Uhr: Stadtrundfahrten mit dem Oldtimerbus, Treffpunkt Platz der Deutschen Einheit, Buchung bis 24 Stunden vorher erforderlich in der Touristinfo, Tel. 4 70 20 40, E-Mail: touristinfo@braunschweig.de

Samstag 15.30 Uhr: Führung im Städtischen Museum, Haus am Löwenwall

Samstag bis Sonntag jeweils 15-17 Uhr: Turm der St. Andreaskirche am Wollmarkt geöffnet

Samstag 14-17 Uhr und Sonntag 11-17 Uhr: Museum Zeit-Räume Bodenstedt, Gemeinde Vechelde, Hauptstraße 10: Besichtigung mit Multimediastationen, Eintritt frei

Samstag 14 und Sonntag 11 Uhr: Historischer Stadtrundgang (sonntags englisch/deutsch), Treffpunkt Touristinfo, Kleine Burg 14, Reservierung in der Touristinfo oder per E-Mail: touristinfo@braunschweig.de

Sonntag 10.30 Uhr: Bootstour „Frühstück auf der Oker“ inkl. Stadtführung vom Wasser aus, Anleger OkerTour am J.-F.-Kenney-Platz/Kurt-Schumacher-Straße, Reservierung 2 70 27 24, info@okertour.de oder über die Touristinfo, Kleine Burg 14

Sonntag 11 Uhr: Kurzführung durch das Friedrich-Gerstäcker-Museum, Wolfenbütteler Straße 56, Eintritt frei

Sonntag 11.30 Uhr: Führung durch die Sonderausstellung „Ötzi - Der aus dem Eis...und zwei von hier“ im Landesmuseum, Burgplatz (bis Januar 2017)

Sonntag 13 Uhr: Historische Stadttour mit dem Segway, Treffpunkt Touristinfo, Kleine Burg 14, Reservierung in der Touristinfo oder per E-Mail: touristinfo@braunschweig.de

Sonntag 15 Uhr: Führung durch die aktuelle Ausstellung im Kunstverein, Lessingplatz 12

Sonntag 15 Uhr: Führung durch die Ausstellung „Weder Freund noch Feind“ von Nikolaus Geyer in der Ausstellungshalle Hamburger Straße 267


Kurse

DELFI im Ilmweg Kurs ab 26.4. von 10.45-12.15 Uhr für Kinder, die vom 15.12.2015-12.2.2016 geboren wurden im Haus der Familie, Kaiserstraße 48, Info und Anmeldung Tel. 2 41 20

Neue Musikkurse für die ganz Kleinen ab Mai in der Städtischen Musikschule, Info unter www.musikschule.braunschweig.de oder Tel. 4 70-49 60
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.