Anzeige

Tapfer bleiben

Speckweg hält durch.

Von Ingeborg Obi-Preuß, 16.04.2014.

„Ostern ist kein Kursus und deshalb gibt es auch nichts zu essen“ – ups, das war hart.

Trainerin Frauke Bies musste lachen, als sie in die verdutzen Gesichter der Speckweg-Gruppe sah. „Nein, tröstete sie, eine kleine Ausnahme ist an den Feiertagen erlaubt.“ Aber eben nur eine kleine. Ansonsten stünden die Türen im Physio an Ostern offen. „Kommt und trainiert“, fordert sie auf. Seit knapp vier Wochen sind 15 unser38-User im Physio im „Trainingslager“, die meisten haben drei Kilo abgespeckt, jetzt heißt es, einigermaßen „spurlos“ durch die Osterfeiertage zu kommen. Nächste Woche Donnerstag ist wieder Wiegetag – bis dahin müssen mögliche Sünden getilgt sein.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.