Anzeige

Perlen bis Pralinen

Messe Handmade

. Von Annette Heinze, 03.04.2011

Braunschweig. Aufwändige Quilts, Schmuck zum selbst basteln, Liköre, Pralinen, Floristik und Osterhasen: Unter dem Motto „Frauentreffen“ bietet die Messe „handmade“ auch heute von 10 bis 17 Uhr in der Stadthalle eine bunte Mischung an Produkten – wohl fast alles, was das Herz der Handarbeiterinnen begehrt. Der Eintritt kostet sieben Euro.

An der Kasse bildeten sich gestern Mittag Warteschlangen.
Rund 6200 Besucher kamen gestern zur „handmade“. „Das ist eine Steigerung im Vergleich zum Vorjahr“, sagte Simona Waleins vom Veranstalter, „wir haben wegen des Autofrühlings nicht damit gerechnet, dass es so voll wird.“
Handarbeiten sind und bleiben offensichtlich Frauensache. So waren Männer gestern, wie schon in den Vorjahren, nur vereinzelt zu sehen. Frauen schlenderten aber selten allein, sondern meistens im Troß mit Freundinnen oder als Mutter/Tochter-Gespanne. Viele Messe-Besucherinnen steuerten gezielt Stände an.
„Wir sind sehr angetan, das Publikum ist nett und sachverständig“, sagte Aussteller Lutz Kröger aus Rheine/Westfalen, zum ersten Mal dabei, im Gespräch.
Unter dem Namen „Leinenkammer“ verarbeitet seine Frau Gundela altes und neues Leinen zu schönen Kissen, Topflappen, Tischdecken und mehr. „Es gab früher 100 verschiedene Muster in blau- und rot-weiß“, erzählt Kröger über historische Bettwäsche-Muster, „man muss Glück haben, um noch gut erhaltenes Material zu finden.“
Einige Besucher der „handmade“ reisten gestern für die Handarbeitsmesse mit dem Reisebus an, andere kamen extra mit dem Zug. So wie Martina Lentge mit ihren Freundinnen. Sie habe bisher keine „handmade“ verpasst, erzählte die Magdeburgerin und sei „wegen des Patchworknähens“ da. Sie näht „Decken, Taschen, Kissen, Bilder, Hühner, Kürbisse, Weihnachtsmänner“. Und hat offensichtlich immer noch nicht genug davon: „Ich habe Stoffe gekauft und mir neue Anregungen geholt.“
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.