Anzeige

Neue Verkehrsführung am Leonhardplatz

Das es am Leonhardplatz Stadtauswärts noch keine Unfälle gegeben hat wäre ein Wunder!
Letzte Woche wurden die Straßenmarkierungen geändert, so dass rechts die Fahrradfahrer wieder fahren sollen. Für die PKW wurden die Fahrbahneinteilungen geändert.
Es gibt jetzt eine gemeinsame Spur für geradeaus ,Rechts- und Linksabbieger.
2-3 Autolängen vor der Ampel ist ein Pfeil nur für Linksabbieger aufgemalt und eine Einfädelspur für 2-3 Fahrzeuge geradeaus und rechts.
Da die Fahrzeuge die rechte Fahrspur über den Radfahrweg mit nutzen, können Linksabbieger sich vorbeimogeln.
Aufgrund der bisherigen Verkehrsführung stehen dann jedoch auf der linken Spur Fahrzeuge die meistens geradeaus fahren. Kurz hinter der Ampel ist dann ein gemeinsames "Treffen" angesagt.
Wer plant eigentlich solche Stau- und Unfallträchtige Verkehrsführungen?
Mit freundlichem Gruß
Meyer
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.