Anzeige

Jugendherberge: Eröffnung für Ende April geplant

Die Braunschweiger Jugendherberge an der Wendenstraße. Foto: Verena Meier

Die Jugendherberge an der Wendenstraße 30 eröffnet jetzt endgültig Ende April.

Von Birgit Leute, 28.03.2015.

Braunschweig/Hannover. Helmut Maier, Vorsitzender des Landesverbandes Hannover, teilte den Termin auf Anfrage mit.

Eigentlich war die Fertigstellung für 2013 geplant, doch ein längerer Rechtsstreit und bauliche Probleme machte dem Eigentümer, dem Deutschen Jugendherbergswerk, einen Strich durch die Rechnung. Das Haus wird Platz für 156 Gäste bieten – geplant waren eigentlich 180 Plätze – und außer dem markanten Hauptgebäude auch ein Nebengebäude mit Familienzimmern, Speisesaal und Tagungsräumen besitzen. Die Kosten stiegen aufgrund der Schwierigkeiten von sieben auf rund acht Millionen Euro.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.