Anzeige

Große Sause zum neuen Semester

Gigantische Sause mit WG-Atmosphäre: Die Mensa-Party. Foto: Drescher

Mensa-Party am Donnerstag (24. April) – Veranstalter wünschen sich mehr größere Locations.

Von Falk-Martin Drescher, 23.04.2014.

Braunschweig. Das Sommersemester startet mit einer großen Sause: Am morgigen Donnerstag (24. April) findet in der Mensa Zwei in der Beethovenstraße die mittlerweile vierte „Mensa Party“ statt. Wie auch in den vergangenen Jahren wird die Location wieder zu einer ansprechenden Partyhochburg mit mehreren Floors umgebaut.

„Das Braunschweiger Studentenleben steckte unserer Meinung nach in einer Krise. Aus anderen Städten wissen wir, dass die Studis Bock darauf haben, in großer Gemeinschaft zu feiern – mit dem Charme einer WG-Party, auf der man jeden kennt“, so Tim Sadler vom Braunschweiger Start-up-Unternehmen Stereolove Eventmanagement, die die größte Studentenparty der Stadt organisieren sowie an der Organisation des Holi-Festivals im Bürgerpark beteiligt sind.

Leider mangele es vor allem an Locations für Studentenpartys, die mehr als 1000 Gäste fassen. „Wir wollen das kulturelle Leben der Studierenden in Braunschweig bereichern und beweisen, dass es neben der lebendigen Clubszene und den Fachschafts- und Verbindungspartys auch möglich ist, studentische Großveranstaltungen anzubieten“, begründet Paul Rittmeyer, selbst Student der TU Braunschweig, ihr Engagement.

Musikalisch dürfen sich die Gäste bei dieser Ausgabe über einen „Black Floor“ mit DJ Evolution, unter anderem bekannt aus dem XO und 42° Fieber, und einen „Main Floor“ mit DJ Mark B. und Larth Vader freuen. Hier gibt es das Beste aus House, Electro und Charts zu hören.

Beginn der Party ist 22 Uhr, Informationen zum Ticketverkauf gibt es auf www.facebook.de/KampusKlubBraunschweig.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.