Anzeige

Braunschweigische Landessparkasse

Als "noch" langjähriger Kunde der Braunschweigische Landessparkasse möchte ich meinem Ärger mal Luft machen.Seitdem die Bank in Braunschweiger Hand ist geht es mit dem Service bergab.Neuester Coup; Das einzahlen von Münzen(gespartes Geld vom Enkeln) wird doch nun tatsächlich ab 50 "Münzen" eine Gebühr von 7 € verlangt ,ist doch an raffgier nicht mehr zu überbieten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.