Anzeige

Auf Skiern bis nach München

Wintersportwochenende lockt die Menschen.

Von Ingeborg Obi-Preuß, 02.02.2013.

Braunschweig. Biathlon boomt: „Wir sind jetzt schon über Vorjahresniveau“, sagt Björn Nattermüller vom Stadtmarketing über den Besucherstand gestern Abend.

„Das Wetter hat sich zum Glück noch zu unseren Gunsten geändert“, freut sich der Stadtmarketing-Bereichsleiter, „aus dem fiesen Nieselregen wurden kalte Temperaturen, dazu schien sogar die Sonne.“
Mittags ging es gestern zunächst etwas zaghaft los auf der mit Schnee präparierten Strecke rund um Burglöwen, aber dann kamen immer mehr Menschen. „Bis 18 Uhr sind unsere Besucher bereits mehr als 1500 Runden gelaufen“, sagt Nattermüller, „das sind 550 Kilometer – schon fast bis nach München.“ Heute geht es von 11 bis 18 Uhr mit Jedermann-Läufen weiter, um 13 Uhr steigen die Profis in die Loipe. Dazu öffnen die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr. Beim Vereinswettkampf gestern Mittag zeigten die New Yorker Lions, dass sie auch auf Skiern sicher sind.Die Footballer verwiesen die Rugby-Spieler des Welfen SC und die Nachwuchsfußballer von Eintracht Braunschweig auf die Plätze. Den Wanderpokal „Leo, der Langlauflöwe“ nahmen die Lions mit. Heute um 13 Uhr zeigen die Profis aus Eintrachts Wintersportabteilung, wie es geht. Vorher und nachher heißt es wieder „Laufen für Jedermann“. Kurzentschlossene können sich kostenlos eine Ausrüstung leihen.
Für jeden Lauf gibt der Namenssponsor, die Volksbank Braunschweig Wolfsburg, einen Euro für das Kindernetzwerk Unitet Kids Foundation.
Rund 600 Kubikmeter Schnee sind für den City-Biathlon rangekarrt worden, die Loipe rund um den Burgplatz ist auf 350 Meter gespurt. Erweitert wurde der Schießstand. „Letztes Jahr wollten so viele Menschen mitmachen, dass es zu Verzögerungen kam“, sagt Björn Nattermüller. Jetzt stehen acht statt fünf Bahnen zur Verfügung. Neu ist auch ein leichter Anstieg, der den Kurs authentischer machen soll sowie ein Laserschießstand mit Schussanalyse abseits der Loipe.
„Die Kombination aus dem City-Biathlon, Unterhaltung und Einkaufserlebnis ist ein weiteres Alleinstellungsmerkmal für Braunschweig“, freut sich AAI-Vorsitzender Volkmar von Carolath und hofft auch für heute auf winterliches Wetter.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.