Anzeige

Dachrinnen montieren: Einfach selber machen!

Bei heutigen Stundenlöhnen von Handwerkern ist es kein Wunder, dass immer mehr Haushalte ihr eigenes Werkzeug haben, um wenigstens einfache Arbeiten selber verrichten zu können. Wird am neuen Gartenhaus eine Dachrinne benötigt, dann wird diese eben selber verbaut. Dieses ist nicht einmal schwierig, wenn bei www.dachrinnenspezialist.de ein günstiges Dachrinnen Set in passender Größe bestellt wird. Im Set sind alle Teile vorhanden, die immer benötigt werden, weitere Teile können mit bestellt werden. Ist am Dach kein Dachabschlussbrett verbaut worden, dann wären zusätzliche Dachrinnenhaken notwendig.


Wie Dachrinnen selber montieren?

Im Set ist die Bauanleitung vorhanden, die leicht verständlich ist. Der Heimwerker bringt die Montagen für die Dachrinne in gleichmäßigem Abstand an, damit es hinterher gut wirkt. Es ist auf ein Gefälle zu achten, damit das Wasser später auch abfließen kann. Die Dachrinnen werden auf passende Länge gekürzt und zur Probe verlegt. Wenn alles passt, dann kann montiert werden. Dabei ist auch die Anbringung vom Fallrohr eine Kleinigkeit. Es kann bei einem überstehenden Dach auch zur Wand zurück geführt werden. Das größte Problem wäre vermutlich, dass die Dachrinne in eine unterirdische Verbindung zur Kanalisation auslaufen sollte. Bei kleineren Dächern kann zur Not darauf verzichtet werden. Das Wasser kann auch in einer Regentonne aufgefangen werden. Mit dem aufgefangenen Regenwasser kann für die Gartenbewässerung an Wasserkosten gespart werden.

Eslon ist der Betreiber vom Dachrinnen Spezialist. Es handelt sich um einen spezialisierten Hersteller für PVC Dachrinnen, die an Baumärkte und Großhändler als Meterware vertrieben werden. Im Onlineshop werden jedoch sehr günstige Sets angeboten, um Endverbrauchern noch bessere Preise im Direktvertrieb bieten zu können.

Mehr Infos auf www.dachrinnenspezialist.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.