Anzeige

Banyuls-sur-mer: Ein charmanter Badeort

Banyuls-sur-mer Reiseführer

Die Purpurküste Frankreichs bietet viele schöne Orte, einer davon ist das kleine Städtchen Banyuls-sur-mer. Es gehört zum Departement Pyrénées-Orientales und liegt in der Region Languedoc-Roussillon. Hier enden die Ausläufer der Pyrenäen und bilden eine imposante Steilküste. Spanien ist hier nicht weit und das milde mediterrane Klima ist für Badeurlauber wie geschaffen. An den steilen Hängen rings um die Stadt liegen die Weinberge von Banyuls-sur-mer. Der süße Likörwein, der den Namen der Stadt trägt, ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Der karge Schieferboden ist mineralisch angereichert und liefert nur wenige Erträge. Für die Süße im Wein werden nur überreife Trauben geerntet. Mehr nachzulesen über diese Kleinstadt mit Charme gibt es auf der Website france-voyage.com.

Urlaub in Banyuls-sur-mer

Weitläufige Sand- und Kieselstrände, sowie ein flaches Wasser bieten gerade Familien mit Kindern hier das ideale Badevergnügen. Große Palmen zieren die Strandpromenade und Bänke laden zum Verweilen ein.


Das gibt es zu sehen in Banyuls-sur-mer

• Das Laboratoire Arago ist Gastgeber für Wissenschaftler auf der ganzen Welt, um die Unterwasserwelt zu erforschen. In der französischen Forschungsstation ist aber auch seit 1885 ein öffentliches Aquarium integriert.

• Der Unterwasserpark des maritimen Naturreservates von Cerbére-Banyuls kann mit Schnorchel und Flossen erkundet werden. Zu bewundern gibt es hier mehr als 1200 Meeresbewohner wie Diplodus oder Zackenbarsche. Unter den rund 500 Pflanzenarten finden Meeresliebhaber die rote Koralle oder das Neptungras.

• Eine bedeutende Sammlung an Skulpturen ist im Musée Maillol Banyuls zu bewundern. Im Garten des Bauernhauses ist das Grab des Künstlers Maillol. Darauf steht seine Skulptur „La Méditerranée“ aus dem Jahre 1905.

Die besten Hotels in Banyuls-sur-mer finden

Wer sich ein wenig im Online Reiseführer france-voyage.com umsieht, findet auch in dem Ort Banyuls-sur-mer gut ausgesuchte Hotels. Nur zwei Kilometer entfernt ist zum Beispiel das Hotel Thalacap Catalogne, das die Besucher zusätzlich noch mit einem Thalasso-Therapiezentrum verwöhnt. Von der Terrasse aus eröffnet sich ein Blick auf das weite Meer und wer keine Lust mehr zum Faulenzen hat, kann sich im hauseigenen Fitnesscenter austoben. Im großzügigen Wellnessbereich gibt es ein Hamam und einen Whirlpool. Auch die vielen verschiedenen Beauty-Anwendungen können genutzt werden. Die Hotels sind gut beschrieben und zeigen die wichtigsten Punkte:

- Kategorie
- Adresse
- Kapazität
- Preis
- Ausstattung
- Dienstleistung
- Bewertungen


Werden die Urlaubsdaten eingetragen, kann jeder Nutzer von france-voyage.com die Verfügbarkeit prüfen. Dieser Service ist natürlich kostenlos, wie so vieles bei diesem Online Reiseführer. Ist alles geklärt, kann auch nach Eingang der Bestätigung, dass die Zimmer zu der gewünschten Zeit frei sind, auf der Website gebucht werden. Einfacher geht es kaum, denn der Interessent braucht nicht stundenlang im Internet nach einem Reisebüro suchen, sondern kann sich hier gleich die Unterkunft buchen.

Weiterlesen...
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.